Zwei im Sarek.pdf

Zwei im Sarek

Klaus Heyne

2003 - zwei Freunde, naturverbunden und die Freiheit in den Weiten des Nordlandes suchend, begeben sich auf eine Wanderung durch den Nationalpark Sarek in Schwedisch-Lappland.

Die Trekkingtour über 120 km mit Zelt und Rucksack fernab der Zivilisation, auf der die für einen 3-wöchigen Aufenthalt notwendige Ausrüstung - insbesondere Verpflegung - schweißtreibend auf dem Rücken durchs Gelände transportiert werden muss, hält manch ungeplante Überraschung bereit.

Doch die Erlebnisse und die Eindrücke, die die gesuchte Einsamkeit nördlich des Polarkreises liefert, entschädigt für erlittene Qualen, die mitunter aus topographischen Gegebenheiten oder Unbilden der Witterung herrühren.

Jetzt mit kleinen Kartenausschnitten für jede Etappe.

www.longdistancetrekker.jimdo.com

Compre o livro Zwei zum ersten Mal im Sarek na Amazon.com.br: confira as ofertas para livros em inglês e importados Zwei im Sarek 2003 - longdistancetrekkers jimdo page!

8.92 MB DATEIGRÖSSE
ISBN
SPRACHE
Zwei im Sarek.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

Eine kleine Wanderung im Sarek Nationalpark - Schweden Wir wollen etwas mehr Herausforderung –erst recht nach gestern–und gehen zum Parek, also in den Sarek Nationalpark rein. Unser Proviant reicht für fünf bis sechs Tage, diese Zeit reicht aber nur, um den Sarek anzukratzen. Man muss schon zwei Wochen einplanen, um in die Tiefen des Sarek einzutauchen und eventuell mal einen Braunbären zu

avatar
Matteo Müller

Zwei Bären im Sarek (Braunbären im …

avatar
Noel Schulze

Der Sarek-Nationalpark wird als Teil des UNESCO Welkulturerbes Laponia häufig als die letzte Wildnis Europas bezeichnet. Ohne markierte Pfade, Mobilnetz oder Hütten kann man sich dort frei in unberührter Natur bewegen. Meine zweiwöchige Solo-Tour im September führte mich durch den Stora Sjöfallets Nationalpark Richtung Südwesten ins Herz Anreise in den Sarek - Einstiege in die Wildnis des Nordens

avatar
Jason Lehmann

Der Sarek-Nationalpark wird als Teil des UNESCO Welkulturerbes Laponia häufig als die letzte Wildnis Europas bezeichnet. Ohne markierte Pfade, Mobilnetz oder Hütten kann man sich dort frei in unberührter Natur bewegen. Meine zweiwöchige Solo-Tour im September führte mich durch den Stora Sjöfallets Nationalpark Richtung Südwesten ins Herz

avatar
Jessica Kohmann

Anreise in den Sarek - Einstiege in die Wildnis des Nordens Der schnellste Einstieg in den zentralen Sarek startet an Bushaltestelle Suorva zwischen Kebnats und Saltoluokta. Hier führt der Weg über die Dämme des Wasserkraftwerks nach Süden. In knapp zwei Tagesmärschen ist die Nationalparksgrenze erreicht an der Brücke im Kukkesvagge. Von dort sind es weitere zwei Tage bis zur Mikkahütte in