Heidelberger Jahrbücher.pdf

Heidelberger Jahrbücher

Startseite | Heidelberger Akademie der Wissenschaften

9.12 MB DATEIGRÖSSE
3540030034 ISBN
SPRACHE
Heidelberger Jahrbücher.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

Heidelberger Straße 85 40229 Düsseldorf. Tel.: (02 11) 22 94 10-0. Fax: (02 11) 22 94 10-40. Amtsgericht Düsseldorf VR 4336. Steuernummer: 133/5908/1219.

avatar
Matteo Müller

Die Heidelberger Disputation (Disputatio Heidelbergae habita) war ein akademisches Streitgespräch, das am 26.April 1518 im Hörsaal der Artistenfakultät der Universität Heidelberg stattfand, im Rahmen des Generalkapitels der „sächsischen“ Reformkongregation der Augustinereremiten.. Die Thesen Martin Luthers, die er für diese Disputation verfasste, gelten als ein Schlüsseltext für

avatar
Noel Schulze

Heidelberger Jahrbücher Online ... - Heidelberg University Zitatende (Quelle: Vorwort des Jahrbuchs von 1957, hrsg. von der Universitätsgesellschaft Heidelberg). Nach dieser bereits wechselvollen Geschichte, die nur durch die beiden Weltkriege unterbrochen wurde, erschienen die Heidelberger Jahrbücher seit 1950 wieder ohne Unterbrechung. Seit 1999 wird in jedem Band ein fachübergreifendes Thema aus

avatar
Jason Lehmann

Heidelberger Jahrbücher Bd. 2 (2017): Wissenschaft für alle: Citizen Science ...

avatar
Jessica Kohmann

Astronomisch-Geodätisches Jahrbuch – Wikipedia Das Astronomisch-Geodätische Jahrbuch – in Fachkreisen auch als Heidelberger Jahrbuch bezeichnet – war eine wissenschaftliche Publikation, deren Tabellenwerk einen besonderen Schwerpunkt auf die Astrometrie des Planetensystems und auf die Astrogeodäsie legte.. Es wurde seit der Zwischenkriegszeit vom Astronomischen Rechen-Institut in Heidelberg herausgegeben und in den 1940er-Jahren