Vergleich des Shareholder Value und des Stakeholder Ansatzes des Strategischen Managements.pdf

Vergleich des Shareholder Value und des Stakeholder Ansatzes des Strategischen Managements

Ulf Stritzke

Inhaltsangabe:Einleitung:
Einerseits wird momentan gefordert, daß Unternehmen ihre soziale Verantwortung der Gesellschaft gegenüber erkennen und ausüben (sozialverantwortliche Unternehmensführung, ethisches Management, Stakeholder Management). Allerdings werden ebenso vermehrt Stimmen laut, die eine Rückkehr dazu fordern, die ökonomischen Interessen in den Mittelpunkt zu stellen: Die Unternehmen sollen sich auf ihre Aufgaben im Wettbewerb konzentrieren und nicht auf dieses ethische und soziale Gesäusel, das so modern ist. Ziel des Unternehmens muß es sein, den Wert des Unternehmens, den Shareholder Value, zu steigern.
Gang der Untersuchung:
Diese Arbeit knüpft an diese ambivalenten Forderungen an und stellt die beiden in der aktuellen Diskussion stehenden Ansätze des Strategischen Managements gegenüber: den Shareholder Value Ansatz und den Stakeholder Approach. Neben diesen beiden Ansätzen, die im Vordergrund der Betrachtung stehen, wird auf die klassische Harvard Business School Konzeption von Andrews et al., auf das Konzept von Porter und auf die Neue Institutionenökonomik eingegangen.
Die Ansätze werden hinsichtlich ihrer Entstehung, ihrer Grundlagen und ihrer Implikationen für die Unternehmensführung dargestellt und verglichen. Die Untersuchung erstreckt sich dabei sowohl auf den ökonomischen Aspekt (welcher Ansatz einer ökonomisch erfolgreichen Unternehmensführung dient) als auch auf die ethisch-normative Dimension (welcher Ansatz zu einer sozialverantwortlichen Unternehmensführung beiträgt

Vergleich des Shareholder Value und des Stakeholder Ansatzes des Strategischen Managements Autor. Ulf Stritzke (Autor) Jahr 1997 Seiten 131 Katalognummer V216230 ISBN (eBook) 9783832407117 ISBN (Buch) 9783838607115 Dateigröße 8019 KB Sprache Deutsch Schlagworte management planung shareholder stakeholder stratege Arbeit zitieren. Ulf Stritzke Shareholder oder Stakeholder – wo liegen die Unterschiede?

4.19 MB DATEIGRÖSSE
3832407111 ISBN
SPRACHE
Vergleich des Shareholder Value und des Stakeholder Ansatzes des Strategischen Managements.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

Was sind Stakeholder und was bedeutet der Stakeholder ... 15.03.2016 · Im Rahmen des strategischen Managements werden die Begriffe Stakeholder-Ansatz oder Stakeholder-Modell verwendet, um die Aktivitäten und Maßnahmen eines Unternehmens zu beschreiben, das die Ansprüche seiner Stakeholder aufgreift und aktives Stakeholder-Management betreibt. Dazu zählen die Identifikation, die Analyse und der Umgang mit den

avatar
Matteo Müller

Strategisches Management • Ansatzpunkte eines wertorientierten strategischen Managements (Abb.II A-20, S.145) Wertorientierung in der Phase der strategischen Zielplanung Ö Maximierung des Shareholder-Value als eigentliches Unternehmensziel Æ Interessenmonismus Ö Die Maximierung des Shareholder-Value ist eine Formalzielsetzung des strategischen Managements, die

avatar
Noel Schulze

Managerkontrolle in deutschen Großunternehmen – 1972 und 1979 im Vergleich (japanisch). Internationale Betriebsmaterialien, Übersetzungsserie 8, Yokohama. Unternehmensstrategie – Grundfragen einer Theorie der strategischen Unternehmensführung. Berlin & New York: De Gruyter (Neudruck 1993).

avatar
Jason Lehmann

Stakeholder Value in Regionalentwicklungsprozessen – Eine ... 24.10.2013 · Bachinger M. (2014) Stakeholder Value in Regionalentwicklungsprozessen – Eine relationale Perspektive. In: Pechlaner H., Reuter C. (eds) Pionier-Regionen der Zukunft. Entrepreneurial Management und Standortentwicklung (Perspektiven für Unternehmen und Destinationen), vol 5. Springer Gabler, Wiesbaden. First Online 24 October 2013

avatar
Jessica Kohmann

Strategisches Management