Studium nach Bologna: Praxisbezüge stärken?!.pdf

Studium nach Bologna: Praxisbezüge stärken?!

Die Herausgeber gehen der Frage nach, inwieweit im Zuge des Bologna-Prozesses die angestrebte Erhöhung des Praxisbezuges im Studium tatsächlich erreicht wird und welchen Beitrag die Praktika leisten. Unterschiedliche Perspektiven werden dabei einbezogen: Arbeitgeber, Hochschule, Studierende. Einen Schwerpunkt bilden Untersuchungsergebnisse zu Konzepten und Wirkungen von Praktika in unterschiedlichen Fachkulturen, einschließlich des Lehramtes, die im BMBF-Projekt Evidenzbasierte Professionalisierung der Praxisphasen in außeruniversitären Lernorten (ProPrax) ermittelt wurden. Folgerungen für die Gestaltung von Praktika sowie für die Professionalisierung der Lehre werden abgeleitet.

A.14 Vergleichbarkeit Aufnahme eines Masterstudiums nach dem Bachelor- ... C. /Kamm, C./Krohn, M. (Hrsg.): Studium nach Bologna: Praxisbezüge stärken?!: Mit dem Bologna-Monitoring für die Jahre 2012–14 schliesst die CRUS ihre ... Das ist letzten Endes eine Selbstverständlichkeit: Fünfzehn Jahre nach dem ... 60 HRK – Employability und Praxisbezüge im wissenschaftlichen Studium 2013. ... Stärkung des Propädeutikums, Definition von Lernergebnissen als zentrales ...

5.13 MB DATEIGRÖSSE
3531191225 ISBN
SPRACHE
Studium nach Bologna: Praxisbezüge stärken?!.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

Die Herausgeber gehen der Frage nach, inwieweit im Zuge des Bologna-Prozesses die angestrebte Erhöhung des Praxisbezuges im Studium tatsächlich erreicht wird und welchen Beitrag die Praktika leisten. Unterschiedliche Perspektiven werden dabei einbezogen: Arbeitgeber, Hochschule, Studierende. Einen

avatar
Matteo Müller

Studium nach Bologna: Praxisbezüge stärken?! 69,99 € Das Pädagogik Studium. 24,95 € Empirische Bildungsforschung. 27,99 € Tobias Brändle. 10 Jahre Bologna Prozess. 44,99 € Robin Kröger. Studien- und Lebenspraxis internationaler und deutscher Studierender. 49,99 € Martin Fromm. Wissenschaftliches Denken und Arbeiten. 19,90 € Produktbeschreibung. Das Buch beschreibt anhand von

avatar
Noel Schulze

APuZ - Demokratie stärken, Zivilgesellschaft fördern Darauf verweisen nicht nur die schon angeführten Befragungsergebnisse, sondern auch Befunde zu solchen Aspekten der Studienqualität wie Forschungs- und Praxisbezüge. Sowohl Forschungs- als auch Praxisbezüge seien demnach im Vergleich zu der Bedeutung, die sie für die Studierenden einnehmen, im Studium zu selten vorhanden. Große Defizite

avatar
Jason Lehmann

Literaturhinweise « Lehre laden Geltende Gesetze und Verordnungen (SGV. NRW.), mit Stand vom 8.5.2016, Gesetz über die Hochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen (Hochschulgesetz – HG).

avatar
Jessica Kohmann

Praxisanteile im Studium gelten zwar als ein zentraler Baustein für die Professionalisierung von angehenden Lehrer/innen, jedoch weisen empirische Studien darauf hin, dass es bislang nicht eindeutig zu beantworten ist, ob Praktika einen wirklich positiven Effekt in … Publikationen