Sportberichterstattung im Internet (WWW) und bei Online-Diensten.pdf

Sportberichterstattung im Internet (WWW) und bei Online-Diensten

David Beineke

Inhaltsangabe:Problemstellung:
Der Sport war und ist das Medienereignis Nummer eins. Vor allem seit der Einführung privatrechtlicher Rundfunkanbieter im Jahre 1984, ist die Entwicklung des Programmsektors Sport geradezu inflationär verlaufen. Ein Blick auf die Einschaltquoten und Verkaufszahlen beweist, Sportberichterstattung ist eines der liebsten Kinder der deutschen Fernsehzuschauer, Zeitungsleser und Radiohörer. Daneben hat das Gebiet der Informationstechnologien seit Beginn der 90er Jahre immer mehr an Gewicht gewonnen und seitdem Multimedia 1995 zum Wort des Jahres gewählt wurde, beherrscht auch dieses Thema, vor allem das Internet, die Berichterstattung in den Medien.
Vor dem Hintergrund zweier so bedeutender Themenkomplexe entstand die Idee zur Diplomarbeit Sportberichterstattung im Internet (WWW) und bei Online-Diensten. Da sich die Erforschung der Sportberichterstattung in den klassischen Medien nicht zuletzt durch die Arbeiten am Institut für Sportpublizistik an der Sporthochschule Köln und am Institut für Publizitsik an der Universtät Münster auf einem erfreulich guten Stand befindet, lag es auf der Hand, sich einem Aspekt zuzuwenden, der bisher völlig brach lag: der professionellen Sportberichterstattung im Internet und bei Online-Diensten. Denn seit der Geburt des weltweiten Datennetzes hat in den vergangenen Jahren auch im World Wide Web (WWW) ein Kampf um die Rezipienten eingesetzt, den viele Anbieter mit der Ware Sport gewinnen wollen. Inzwischen bieten etliche Tageszeitungen, Zeitschriften, TV-Sender, reine Online-Medien und mehrer Radiosender professionelle Sportberichterstattung im WWW an. Im Mittelpunkt der Diplomarbeit stand nun die Frage, ob die Sportberichterstattung im neuen Medium etwas Innovatives bietet oder ob dort wieder nur Altbekanntes aus den traditionellen Massenmedien aufgetischt wird? Ebenfalls von Interesse war die Frage, ob die Defizite der Berichterstattung, die die Wissenschaft für die klassischen Medien aufgedeckt hat, sich in der neuen technischen Umgebung wiederholen? Hauptinstrument zur Klärung dieser Fragen war eine wissenschaftliche Befragung aller Sportredaktionen, die professionelle Sportberichterstattung im Internet (WWW) oder bei Online-Diensten anbieten (Rücklaufquote > 65 Prozent). Um eine breite theoretische Grundlage zu schaffen, wird zu Beginn erörtert, ob sich das Internet mit individualkommunikativen Ansätzen noch als Massenmedium verstehen läßt? Danach wird die Entwicklung zur [...]

Ziel der Untersuchungen ist es, zu erforschen, inwiefern Verbraucher sich über die Konsequenzen in Bezug auf die Weitergabe ihrer persönlichen Daten im Internet an Dritte bewusst sind; ob die Verbraucher die Verantwortung hinsichtlich ihrer Personendaten bei dem Staat oder bei den Anbietern von Online-Diensten sehen; wie stark ihr Vertrauen

3.51 MB DATEIGRÖSSE
3832408614 ISBN
SPRACHE
Sportberichterstattung im Internet (WWW) und bei Online-Diensten.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

Von der Information zum Dienst. Das World Wide Web (WWW) hat aus dem. Internet in kurzer Zeit eine unvorstellbar große. Sammlung von Informationen ...

avatar
Matteo Müller

Legitimation und Auftrag des öffentlich-rechtlichen ...

avatar
Noel Schulze

Stellungnahme der Medienanstalten zum Grünbuch

avatar
Jason Lehmann

Amazon.fr - Sportberichterstattung im Internet … Noté /5: Achetez Sportberichterstattung im Internet (WWW) und bei Online-Diensten - Eine explorative Studie (Livre en allemand) de Beineke, David: ISBN: 9783832408619 sur amazon.fr, des millions de livres livrés chez vous en 1 jour

avatar
Jessica Kohmann

Ender Jürgen - Info zur Person mit Bilder, News & Links ... Mal der Atemschutz Leistungsbewerb in Koblach statt. Wir gratulieren: Ender Jürgen, Geiger Christoph und Ludescher Roman für den bestandenen Bewerb.