Gestalttherapie in der klinischen Praxis.pdf

Gestalttherapie in der klinischen Praxis

Gestalttherapie ist heutzutage das Psychotherapie-Verfahren mit den weltweit höchsten Effektstärken (Phil Brownell: zwischen 1.12 und 1.42 / R. Elliott: 0.93). Das Handbuch wird endlich auch im deutschsprachigen Raum dafür sorgen, dass der Gestalttherapie zum Nutzen der Patienten, der kassenärztlichen Versorgung und der gesamten gesundheitspolitischen Situation die Bedeutung zukommt, die ihr zusteht. Das Handbuch stellt in mehrfacher Hinsicht ein Novum in der gestalttherapeutischen Literatur dar. Er vereinigt zum ersten Mal Spezialisten unterschiedlicher Generationen aus mehr als 20 Ländern, die den aktuellen Stand der internationalen Forschung repräsentieren und zahlreiche bisher bestehende Desiderate aus der Gestalttherapie füllen. Grundlegende theoretische Prinzipien für die klinische Praxis, besondere Sichtweisen, Therapie in bestimmten Lebenssituationen und klinische Anwendungen bei spezifischen Leidensformen werden in 33 Artikeln dargestellt, die jeweils durch den Kommentar eine anderen Autors ergänzt werden. Außerdem wird hier zum ersten Mal konsequent das Thema der Psychopathologie aus einer gestalttherapeutischen und beziehungsorientierten Perspektive betrachtet. Das Handbuch formuliert eine spezifisch gestalttherapeutische Sicht auf das Verständnis von Psychopathologie: Psychopathologie als ko-kreiertes Feldphänomen, das an der Kontaktgrenze entsteht und das im Kontaktprozess verwandelt werden kann. Die deutsche Version dieses internationalen Projekts ist speziell auf die Situation, die Forschung und die Literatur im deutschsprachigen Raum bearbeitet und ergänzt worden.

Gestalttherapie ist heutzutage das Psychotherapie-Verfahren mit den weltweit höchsten Effektstärken (Phil Brownell: zwischen 1.12 und 1.42 / R. Elliott: 0.93). Das Handbuch wird endlich auch im deutschsprachigen Raum dafür sorgen, dass der Gestalttherapie zum Nutzen der Patienten, der kassenärztlichen Versorgung und der gesamten gesundheitspolitischen …

5.16 MB DATEIGRÖSSE
3897970856 ISBN
SPRACHE
Gestalttherapie in der klinischen Praxis.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

In der Fortbildung „Systemisches GestaltCoaching“ verbinden wir die Theorie und Praxis der Gestalttherapie und der (Gestalt-) Organisationsberatung mit Konzepten der Systemtheorie und der systemischen Beratung. Aus dieser Verbindung lassen sich pragmatische und praktische Überlegungen und Vorgehensweisen entwickeln, sowohl für den Coachingprozess, als auch für …

avatar
Matteo Müller

Die Gestalttherapie ist ein vielschichtiger, ganzheitlicher und tiefgreifender psychotherapeutischer Ansatz, der seinen Namen von der Gestaltpsychologie erhalten ...

avatar
Noel Schulze

Gestaltungstherapie / Klinische Kunsttherapie in Berlin Die Gestaltungstherapie/Klinische Kunsttherapie nutzt in ihrer therapeutischen Praxis, die Mittel der Bildenden Kunst als Ausdrucksform und reflektiert sie vor dem Hintergrund der genannten Theorien. Sie bevorzugt das spontane, intuitive Zeichnen, Malen und Formen und knüpft damit an Tätigkeiten und sinnliches Erleben aus frühen kindlichen

avatar
Jason Lehmann

Das Herz der Gestalttherapie (Erving und Miriam Polster) Erving und Miriam Polster sind die bekanntesten Gestalttherapeuten der Welt. Vor fast 30 Jahren veröffentlichten sie ihr Grundlagenwerk »Gestalttherapie. Theorie und Praxis der integrativen Gestalttherapie«, das auch heute noch das wichtigste Lehrbuch der Gestalttherapie ist. Darüber hinaus haben Sie seit mehr als 40 Jahren

avatar
Jessica Kohmann

Erving und Miriam Polster sind die bekanntesten Gestalttherapeuten der Welt. Vor fast 30 Jahren veröffentlichten sie ihr Grundlagenwerk »Gestalttherapie. Theorie und Praxis der integrativen Gestalttherapie«, das auch heute noch das wichtigste Lehrbuch der Gestalttherapie ist. Darüber hinaus haben Sie seit mehr als 40 Jahren Praxis-Blog - Seite 3 von 3 - Gestalttherapie