Der Einfluß ausländischer Geschäftsbanken auf das ungarische Bankensystem.pdf

Der Einfluß ausländischer Geschäftsbanken auf das ungarische Bankensystem

Daniela Weisigk

Inhaltsangabe:Einleitung:
Ein funktionsfähiges Bankensystem ist sowohl für die makroökonomische Stabilisierung als auch für die mikroökonomische Finanzdisziplin von Unternehmen unerlässlich. Ohne einen effizient arbeitenden Bankensektor ist eine funktionierende Marktwirtschaft nicht denkbar. Ungarn befand sich in den achtziger Jahren in einem Dilemma zwischen der Förderung des Wachstums und dem Erreichen eines Gleichgewichtes in der Wirtschaft. Das führte dazu, dass zusätzlich zur Einführung eines zweistufigen Bankensystems vermehrt auf den Einsatz ausländischen Kapitals gesetzt wurde.
Die Reform des bestehenden Finanzsystems ist aufgrund institutioneller Defizite nur mit Hilfe westlicher Unterstützung durchführbar. Das Interesse ausländischer Finanzinstitute an einer Betätigung auf dem ungarischen Bankenmarkt basiert einerseits auf den günstigen Standortbedingungen und andererseits auf den guten Ertragsaussichten im Finanzbereich. Der von Ungarn gewählte Reformkurs und das Engagement von Auslandsbanken beeinflussen sich gegenseitig, indem Ungarn rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen für Aktivitäten westlicher Finanzinstitute bereitstellt. Diese wenden ihr Wissen auf den ungarischen Bankensektor an und geben es weiter.
Ausländische Geldhäuser spielen unter anderem eine wichtige Rolle bei der Privatisierung von Banken, bei der Erweiterung des Dienstleistungsspektrums und bei Effizienzsteigerungen im ungarischen Bankwesen. Die Anerkennung der von Ungarn bereits erzielten Reformfortschritte äußert sich z.B. in der OECD-Mitgliedschaft, die Ende März 1996 beschlossen wurde. Auch der IWF honoriert die Ergebnisse ungarischer Stabilisierungspolitik. Er reichte Anfang 1996 einen 387 Milliarden USD-Kredit aus und erhöhte die Kreditlinie für Ungarn. Das Ziel Ungarns ist die volle Einbeziehung in internationale Kapitalprozesse sowie der FU-Beitritt. Durch die Öffnung der Finanz- und Wirtschaftsmärkte Richtung Westen ist ein weiterer Schritt auf diesem Weg getan.
Gang der Untersuchung:
In der vorliegenden Arbeit wird speziell der Einfluss ausländischer Geschäftsbanken auf das ungarische Bankensystem untersucht. Dabei beschäftigt sich Kapitel 2 mit den Veränderungen und Fortschritten des ungarischen Bankensektors im Laufe der Transformation. Wichtige gesetzliche Vorschriften sowie die Struktur des ungarischen Bankwesens werden dargestellt.
Kapitel 3 untersucht, wie Auslandsbanken, die neu auf den Markt treten, das ungarische Bankwesen [...]

Welchen Einfluss haben die Banken auf das ... Auf das Wirtschaftsgeschehen haben sie massiven Einfluss. Für einige ist das positiv, für andere negativ. Sehr umstritten ist die Geldschöpfung durch die Kreditvergabe, genauer durch die Schaffung von Buchgeld. Den Geschäftsbanken hat man irgendwann mal verboten, Geld zu drucken. Dafür sind die Nationalbanken da.

1.28 MB DATEIGRÖSSE
383243870X ISBN
SPRACHE
Der Einfluß ausländischer Geschäftsbanken auf das ungarische Bankensystem.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

Auf das Wirtschaftsgeschehen haben sie massiven Einfluss. Für einige ist das positiv, für andere negativ. Sehr umstritten ist die Geldschöpfung durch die Kreditvergabe, genauer durch die Schaffung von Buchgeld. Den Geschäftsbanken hat man irgendwann mal verboten, Geld zu drucken. Dafür sind die Nationalbanken da.

avatar
Matteo Müller

Von dem Buch Der Einfluß ausländischer Geschäftsbanken auf das ungarische Bankensystem haben wir 2 gleiche oder sehr ähnliche Ausgaben identifiziert! Falls Sie nur an einem bestimmten Exempar interessiert sind, können Sie aus der folgenden Liste jenes wählen, an dem Sie interessiert sind: Der Einfluß ausländischer Geschäftsbanken auf das ...

avatar
Noel Schulze

Auszug aus dem Schulbuch «Geld und Geldpolitik» der ... stehen lassen, dass die Geschäftsbanken in der Lage sind, unendlich viel Giralgeld zu schöpfen. Wäre dem tatsächlich so, könnte dies inflationär wirken. Die Zentralbank nimmt daher Einfluss auf das Ausmass von Kreditvergabe und Geldschöpfung. So verpflich-tet sie die Geschäftsbanken zur Haltung der Mindest-reserve. Um das Prinzip zu

avatar
Jason Lehmann

10. Apr. 2017 ... Ungarn Markt und Staat - Orbáns Wirtschaftspolitik ... Zweidrittel-Mehrheit im Parlament, um sich Einfluss über die Nationalbank zu sichern und ... erließ er eine Reihe von Sondersteuern, die vor allem ausländischen Firmen das ... Orbán entschloss sich einzugreifen und zwang die Banken per Gesetz dazu, ...

avatar
Jessica Kohmann

10. Apr. 2017 ... Ungarn Markt und Staat - Orbáns Wirtschaftspolitik ... Zweidrittel-Mehrheit im Parlament, um sich Einfluss über die Nationalbank zu sichern und ... erließ er eine Reihe von Sondersteuern, die vor allem ausländischen Firmen das ... Orbán entschloss sich einzugreifen und zwang die Banken per Gesetz dazu, ... 13. Nov. 2015 ... Ministerpräsident Viktor Orbán regiert Ungarn seit 2010 mit klaren Mehrheiten. ... verliehen, Einfluss auszuüben und neue Loyalitätsstrukturen zu etablieren. ... der Staat ungarische Interessen schützen, sei es, dass ausländische ... Fremdwährungskrediten in ungarische Forint zu Lasten der Banken und zu ...