Zielorientierung deutscher Familienunternehmen.pdf

Zielorientierung deutscher Familienunternehmen

Philipp von Stietencron

Familienunternehmen sind eine der ältesten und erfolgreichsten Organisationsformen der Welt. Sie dominieren nicht nur die deutsche Wirtschaft, sondern bilden auch in vielen anderen Volkswirtschaften die Basis für Wohlstand und Entwicklung. Philipp von Stietencron untersucht, worauf der wirtschaftliche Erfolg von Familienunternehmen beruht und welche Faktoren diese einzigartig macht. Er analysiert den Zusammenhang zwischen dem Grad des Familieneinflusses in einer Organisation, deren Zielorientierung und dem Unternehmenserfolg. Auf der Basis einer empirischen Untersuchung wird gezeigt, dass die Integration nicht-finanzieller Zielsetzungen, Einfluss auf den Unternehmenserfolg haben kann.

Torsten Wulf/ Christian Hoffmann/ Desirée Renner: Zukunftsfähigkeit deutscher Familienunternehmen - Ergebnisbericht, 2013. Arbeitspapiere 2012. Torsten Wulf/ Stephan Stubner/ Christian Brands/ Kati Roleder/ Philip Meißner/ Christian Hoffmann: Planungs- und Entscheidungsverhalten deutscher Familien- und Nichtfamilienunternehmen, 2012.

8.74 MB DATEIGRÖSSE
9783658008260 ISBN
SPRACHE
Zielorientierung deutscher Familienunternehmen.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

Wulf, Torsten / Stubner, Stephan: Zielorientierung und Erfolg von Familienunternehmen. 1. Deutsche Konferenz der Familienunternehmensforscher. Witten ... Deutsche Familienunternehmen und Konzerne expandieren weltweit über. Unternehmenskäufe ... dass zielorientiert geprüft und gearbeitet wird. Unabhängig ...

avatar
Matteo Müller

Während Dennis Brüggemann die Nachfolge bereits erfolgreich angetreten hat, steht dieser Übergang in rund 135.000 deutschen Familienunternehmen in den kommenden Jahren noch aus. Rund drei Viertel der potenziellen Nachfolger sind auch bereit, den familieneigenen Betrieb zu übernehmen. Wollen und Können sind jedoch zwei verschiedene Dinge.

avatar
Noel Schulze

... ihre hohe Kompetenz, ihre ausgeprägte Zielorientierung und ihre wertschätzende Haltung ... Als international tätiges Familienunternehmen profitieren wir natürlich sehr davon, dass sie ihre Trainings in Deutsch und Englisch durchführt.

avatar
Jason Lehmann

Internationales Management und die Grundlagen des ...

avatar
Jessica Kohmann

Karriere hoch zwei: Zwischen Spitzensport und ... Zielorientierung, Gemeinschaft und Verantwortung werden im Familienunternehmen groß geschrieben: Rittal ist Weltmarktführer für Schaltschränke und Systemzubehör – mit rund 10.000 Mitarbeitern und 58 Tochtergesellschaften weltweit. Gleichzeitig engagiert sich der Global Player für zahlreiche soziale Projekte in der Region. Mit