Über das Schmelzverhalten von Mullit.pdf

Über das Schmelzverhalten von Mullit

Wolfgang Krönert

1m Hinblick auf den in der Fachliteratur widersprUchlich angegebenen in­ kongruenten bzw. kongruenten Schmelzpunkt von Mullit, sollte in der vor­ liegenden Arbeit das Schmelzverhalten des Mullits in normaler Atmosphare erneut untersucht werden. Dazu wurden Schmelzversuche sowohl mit Mischungen aus 72 bis 80 Gew. 0/0 A1 0 und 28 bis 20 10 Si0 als auch mit synthetischen 2: I-Mulliten im Tem- 2 3 2 0 0 peraturbereich von 1820 bis 1970 C durchgefUhrt. Die Festlegung der Ver­ suchsparameter erfolgte in der Weise, da13 sich in der Probe moglichst schnell ein thermodynamisches Gleichgewicht einstellte und au13erdem eine partielle Reduktion vermieden wurde. Der Phasenbestand wurde vornehm­ lich am abgeschreckten Probenmaterial mit Methoden der Rontgenbeugung sowie der Auf- und Durchlichtmikroskopie ermittelt. Das Auftreten Von Korund - als Kriterium fUr ein inkongruentes Schmelzel. des Mullits - konnte nur beobachtet werden, wenn die Ausgangsmischungen mehr Al 0 enthielten als dem 2:1-Mullit als Al 0 -reichster Verbin- 2 3 2 3 dung entsprach. Somit ist das Schmelzverhalten von Mullit auch in Luft un­ ter Atmospharendruck kongruent. Die Versuchsergebnisse bestatigen die Angaben von Aramaki und Roy, die A1 0 /Si0 -Mischungen in geschlossenen Edelmetallbehaltern erhitzten und 3 2 2 0 fUr den Mullit einen kongruEmten Schmelzpunkt bei 1850 C feststellten.

Weißer, faseriger Mullit vor dicktafeligem Osumilith (Bildgröße: 1,5 mm) Fundort: Wannenköpfe, Ochtendung, Eifel, Deutschland. Chemische Formel. 2Si02·2H20 und die NeubildungderVerbindung Mullit 3Al203·2Si02 aus denKom - ... Das Schmelzverhalten von mehr als 3 Komponenten läßt sich nicht in.

6.34 MB DATEIGRÖSSE
3531023217 ISBN
SPRACHE
Über das Schmelzverhalten von Mullit.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

Über das Schmelzverhalten von Mullit by Wolfgang Kronert, Wolfgang Krönert, Wolfgang Krã Nert, Gerhard Rehfeld Paperback, 82 Pages, Published 1974 by Vs Verlag Für Sozialwissenschaften ISBN-13: 978-3-531-02321-2, ISBN: 3-531-02321-7

avatar
Matteo Müller

Weißer, faseriger Mullit vor dicktafeligem Osumilith (Bildgröße: 1,5 mm) Fundort: Wannenköpfe, Ochtendung, Eifel, Deutschland. Chemische Formel. 2Si02·2H20 und die NeubildungderVerbindung Mullit 3Al203·2Si02 aus denKom - ... Das Schmelzverhalten von mehr als 3 Komponenten läßt sich nicht in.

avatar
Noel Schulze

Rights / License: Research Collection In Copyright - Non ... systematische Versuche zum Brenn- und Schmelzverhalten von hei-mischen Mineralien zwecks Herstellung von Porzellan durchführte. Ingenieurkeramik I 3 Dazu bediente er sich eines gewaltigen Hohlspiegels mit überdimen- sionaler Brennlinse. Um 1704 gelang es ihm erstmals, Weichporzellan zu schmelzen. Aber erst seinem Adjunkt Johann Friedrich Böttcher (1682-1719) war es vergönnt, ein Jahr …

avatar
Jason Lehmann

4 Ingenieurkeramik I 1 Kap.1 Einleitung 1.1 Geschichte der Keramik Die Entwicklung der Menschheit ist eng verknüpft mit der Entwicklung von Werkzeugen. Nach dem anfänglichen Gebrauch von Stein, Holz und Knochen besann sich der Homo Sapiens bald auf die Herstellung von künstlichen Hilfsmitteln aus gebranntem Ton. Simulation von Kraftwerken und wärmetechnischen Anlagen ...

avatar
Jessica Kohmann

Härte, Schmelzverhalten, Farbe, Absorption elektromagnetischer Strahlung und ... B. Mullit (Aluminiumsiliciumoxid) als binär angesehen, weil es formal aus den ...