Der Film als Instrument der Formationserziehung im Dritten Reich: Der schulische Mediengebrauch der Nationalsozialisten untersucht an Filmen Leni Riefenstahls.pdf

Der Film als Instrument der Formationserziehung im Dritten Reich: Der schulische Mediengebrauch der Nationalsozialisten untersucht an Filmen Leni Riefenstahls

Anne Marquardt

Der Film im Nationalsozialismus ist ein weitreichendes Thema, das verschiedene Ansätze für wissenschaftliche Studien bietet. Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit Lehrerbegleitheften zu ausgewählten Werken Leni Riefenstahls, wobei sich diese auf die Filme Wolkenstürmer und Tag der Freiheit! -Unsere Wehrmacht! sowie Olympia beziehen und aus der didaktischen Reihe Staatspolitische Filme (1932-1941) entnommen sind. Ziel hierbei ist es, der Frage nachzugehen, inwieweit diese Lehrerbegleithefte die nationalsozialistische Formationserziehung beim Einsatz von Filmen im schulischen Kontext des Dritten Reiches unterstützten.
Dies geschieht mit Hilfe selbst zusammengestellter Elemente, welche die Formationserziehung zusammenfassen. Sowohl das Material als auch die für die Untersuchung relevante Fragestellung sind bisher noch nicht wissenschaftlich analysiert worden. Die Ergebnisse dieser Studie sollen einen Einblick in den schulischen Mediengebrauch der Nationalsozialisten zu Propagandazwecken geben. Sie sind als Versuch zu verstehen, eine mögliche Form der Umsetzung der Formationserziehung in der Schule des Dritten Reiches aufzuzeigen.

Der Film ALS Instrument Der Formationserziehung Im Dritten ...

6.29 MB DATEIGRÖSSE
3842883463 ISBN
SPRACHE
Der Film als Instrument der Formationserziehung im Dritten Reich: Der schulische Mediengebrauch der Nationalsozialisten untersucht an Filmen Leni Riefenstahls.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

Film- und Bildamt Berlin / Landesbildstelle Berlin. Anne Marquardt: Der Film als Instrument der Formationserziehung im Dritten Reich: Der schulische Mediengebrauch der Nationalsozialisten, untersucht an Filmen Leni Riefenstahls. Diplomica Verlag, … bol.com | Anne Marquardt Boeken kopen? Kijk snel!

avatar
Matteo Müller

Der Film als Instrument der Formationserziehung im Dritten Reich. Der schulische Mediengebrauch der Nationalsozialisten untersucht an Filmen Leni Riefenstahls. Quelle

avatar
Noel Schulze

Sie befinden sich: Fachbücher » Politik & Gesellschaft - Unsere Neuheiten » Geschichte » Der Film als Instrument der Formationserziehung im Dritten Reich: Der schulische Mediengebrauch der Nationalsozialisten untersucht an Filmen Leni Riefenstahls Der Film als Instrument der Formationserziehung im Dritten ...

avatar
Jason Lehmann

Film- und Bildamt Berlin / Landesbildstelle Berlin. Anne Marquardt: Der Film als Instrument der Formationserziehung im Dritten Reich: Der schulische Mediengebrauch der Nationalsozialisten, untersucht an Filmen Leni Riefenstahls. Diplomica Verlag, …

avatar
Jessica Kohmann

Der Film als Instrument der Formationserziehung im Dritten Reich. Der schulische Mediengebrauch der Nationalsozialisten untersucht an Filmen Leni Riefenstahls. Quelle