Internet der Dinge.pdf

Internet der Dinge

Volker P Andelfinger

Der Trend hin zum Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) stellt eine folgenreiche Weiterentwicklung des World Wide Web dar. Schätzungen gehen davon aus, dass im Jahr 2020 zwischen 30 und 100 Milliarden Dinge eine Verbindung zum Internet haben werden. Die totale Vernetzung von Menschen, Maschinen, Dingen, die allesamt ihre eigene Internetverbindung haben, sorgt für ein nie dagewesenes Datenvolumen und eröffnet völlig neue Möglichkeiten auf vielen Gebieten.
Andelfinger beschreibt in faszinierendem Ausblick, wie die zunehmende Vernetzung der Dinge unsere Lebens- und Arbeitswelt verändern wird. Insbesondere zeigt er auf, welche Chancen und Risiken sich für die Versicherungswirtschaft ergeben, geht aber auch über die Branchengrenzen hinaus.

Traditionelle Geschäftsmodelle geraten in Gefahr, können von Dritten übernommen und in deren eigene Modelle integriert werden, verschmelzen zu neuen. Zum Beispiel eine Skibruchversicherung, Auslandsreise-Krankenversicherung oder Flugunfallversicherung als Beiwerk zu Urlaubs- oder Geschäftsreisen ist kein Problem, sondern willkommenes Zusatzgeschäft für die Anbieter und Portale, bei denen eine zunehmende Zahl von Menschen ihre Reisen buchen.

Wie der Autor anhand von Beispielen belegt, wird in anderen Branchen und Ländern längst an der Industrie 4.0 gearbeitet. Das alles geschieht, ohne dass die Assekuranz große Notiz davon zu nehmen scheint. Dabei gibt es auch für die Versicherungswirtschaft viele spannende Ansätze, das Internet der Dinge zum eigenen und zum Kundenvorteil zu nutzen. Es ist an der Zeit, sich näher damit zu beschäftigen, was das Internet der Dinge mit Versicherung zu tun hat.

Das Buch ist eine inspirierende Lektüre für alle, die sich mit den bevorstehenden Veränderungen unseres Alltags beschäftigen wollen. Mitarbeiter und Führungskräfte der Assekuranz finden darin viele Anregungen, sich proaktiv mit der Gestaltung der Zukunft auseinanderzusetzen.

3. Juli 2019 ... Das halbtägige Seminar »Smart Services – Mit Cloud-Lösungen ins Internet der Dinge« am Vormittag richtet sich speziell an kleine und ... 20 May 2019 ... The Internet of Things has stirred up the technological world in recent years,. because it affects how everything works and how we do it in our ...

3.35 MB DATEIGRÖSSE
386298267X ISBN
SPRACHE
Internet der Dinge.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

Internet der Dinge (IoT) einfach erklärt | Sparkasse.de

avatar
Matteo Müller

Das Internet der Dinge wird deshalb treffenderweise oft auch als das „Internet of Everything“ bezeichnet. Auch aus künftigen Städtekonzepten ist das Thema IoT nicht mehr wegzudenken. Wesentlicher Bestandteil bei der Anwendung von IoT in der Smart City sind einerseits Sensoren, die Daten wie etwa zum aktuellen Verkehrsaufkommen sammeln Internet der Dinge (Internet of Things) in 3 Minuten ...

avatar
Noel Schulze

Internet der Dinge: So lässt sich der ramponierte Ruf noch ... Das Internet der Dinge ist also da und wächst. Dabei ahnt mittlerweile jeder, dass es auch zum Problem werden könnte. In seinem diesjährigen Jahresbericht urteilt das Bundesamt für Sicherheit

avatar
Jason Lehmann

Was bedeutet das Internet der Dinge für die Logistik ...

avatar
Jessica Kohmann

The Internet of Things revolves around increased machine-to-machine communication; it's built on cloud computing and networks of data-gathering sensors; it's ...