Erfolgsfaktoren von regionalen Absatzkonzepten für Produkte mit Herkunft.pdf

Erfolgsfaktoren von regionalen Absatzkonzepten für Produkte mit Herkunft

Andreas Hellmann

Inhaltsangabe:Zusammenfassung:
Regionalinitiativen für Produkte mit Herkunft stellen heute geeignete Alternativen in der Vermarktung von Produkten der Land- und Ernährungswirtschaft dar, denn der Verbraucher hat durch sein Bewußtsein für eine gute und gesunde Ernährung und eine intakte Umwelt ein gestiegenes Bedürfnis nach möglichst naturbelassenen Produkten mit nachvollziehbarer Herkunft entwickelt.
Doch nicht nur das geänderte Verbraucherverhalten ebnet Vermarktungsinitiativen in der Region den Weg, auch der zunehmende Konzentrationsprozeß auf den Nahrungsmittelmärkten führt neben der sich weiter verschlechternden Anbieterposition für landwirtschaftliche Unternehmer auch zu einer abnehmenden Zahl der Einzelhändler. Die weitgehend gesättigten Märkte verlangen durch die Vielzahl anonymer Massenware nach besonderen Produkten mit einzigartigem Leistungsvorteil. Regionale Absatzkonzepte eröffnen daher für Landwirte, Handel und Ernährungshandwerk in der Orientierung auf Verbraucherwünsche neue Perspektiven.
Basierend auf einer Befragung von unabhängigen Experten und den Trägern von insgesamt 50 regionalen Vermarktungsprojekten in Bayern stellt die vorliegende Arbeit die Voraussetzungen für regionale Absatzkonzepte, die Erfolgsfaktoren und die Gründe für einen Mißerfolg zusammen.
Die hohe Motivation aller Beteiligten, ein Logo als Erkennungszeichen und die Schaffung einer Unternehmensphilosophie kristallisierten sich als wichtigste Voraussetzungen regionaler Absatzkonzepte heraus.
Als wesentlichster Erfolgsfaktor ergab sich neben dem hohen Qualitätsanspruch an die Produkte auch der zuverlässige Herkunftsnachweis. Diese Faktoren müssen über Kontrollsysteme bzw. einem internen Qualitätsmanagement ermöglicht und über eine effiziente Kommunikationspolitik der Zielgruppe vermittelt werden. Um dem Unternehmen nach außen ein eigenes Profil zu geben, ist darüber hinaus die Schaffung eines Markenzeichens bzw. einer programmspezifischen Packungsgestaltung von bedeutendem Vorteil.
Erfolgsbestimmend bei der praktischen Umsetzung des Konzeptes sind engagierte Führungskräfte, denen auch die umfassende Integration aller am Projekt Mitwirkenden zur Aufgabe gemacht wird, wobei in diesem Zusammenhang auch besonderer Wert auf eine Zusammenarbeit der landwirtschaftlichen Erzeuger zu legen ist.
Die Beschränkung des Absatzgebietes auf die Region ist nach den Ergebnissen der durchgeführten Untersuchung ein weiteres wichtiges Erfolgselement regionaler [...]

OP LANGEOOG Wandkalender 2020 DIN A2 quer - Kalender … Jetzt OP LANGEOOG Wandkalender 2020 DIN A2 quer bestellen & weitere tolle Kalender entdecken auf Weltbild.de. Bestellungen mit Buch sind versandkostenfrei!

5.23 MB DATEIGRÖSSE
3832409424 ISBN
SPRACHE
Erfolgsfaktoren von regionalen Absatzkonzepten für Produkte mit Herkunft.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

Regionalstrom – Wikipedia Mit der regionalen Grünstromkennzeichnung erschließen sich für Stadtwerke und regionale Energieversorger somit Chancen, aktiv mit regionalem Grünstrom zu werben. Für Unternehmen und Privatpersonen vor Ort wird so die Chance geschaffen, sich durch den Bezug von regionalem Grünstrom für die Energiewende einzusetzen.

avatar
Matteo Müller

Maßgeblich für die Herkunft des Produkts ist also immer der Stempel, gleich, was auf dem Karton steht. EU-weiter Schutz für regionale Spezialitäten. Für Produkte aller Art können zudem die wenig bekannten Herkunftskennzeichen der Europäischen Union beantragt werden. Diese sollen regionale Spezialitäten schützen. Zuletzt hat Erfolgsfaktoren von regionalen Absatzkonzepten für ...

avatar
Noel Schulze

Erfolgsfaktoren von regionalen Absatzkonzepten für ...

avatar
Jason Lehmann

Als Kriterium für eine Begriffsbestimmung von regionalen Lebensmitteln wer-den die Herkunft der Rohstoffe, die Wertschöpfungskette und die Nachhaltigkeit benannt. Die Herkunft der Rohstoffe werfe zugleich die Frage auf, zu welchem Anteil die Rohstoffe aus einer Region stammen müssten, um noch von einem regionalen Produkt sprechen ausgehen zu

avatar
Jessica Kohmann

Die Herkunft von Lebensmitteln im Tourismus: Bio- und ...