Wo ich war und was ich sah.pdf

Wo ich war und was ich sah

Otto Sommerstorff

1896 veröffentlichte der österreichische Schauspieler und Dichter seine Reiseerinnerungen an eine Reise nach Amerika, die er im Jahr 1893 unternahm.
Seine abenteuerliche Reise führte ihn mit dem Schiff nach New York. Von dort reiste er weiter zu den Niagara-Fällen, nach Chicago über Montana in den Yellowstone-Nationalpark. Ausführlich widmet er sich diesem Nationalpark mit seinen vielen Besonderheiten und landschaftlichen Erlebnissen.
Seine Weiterreise geht nach Portland, von dort über die Sierra Nevada nach San Francisco. Vor seiner Rückreise besucht er noch den Yosemite Park mit seinen Mammutbäumen, den großen Salzsee und begibt sich dann wieder nach Chicago, wo er nochmal die Weltausstellung besucht.
Otto Sommerstorff lebte von 1859 bis 1934 und war unter mehrere Jahre am Deutschen Theater in Berlin als Schauspieler tätig.

08.07.2019 · Ich denke mal, Urbi hat die Lösung Ich hatte den Furgelsee auch “auf dem Schirm“. Aber auf den Google Bildern sah er erheblich größer aus als auf dem Bild von Jochen.

8.34 MB DATEIGRÖSSE
3956106008 ISBN
SPRACHE
Wo ich war und was ich sah.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

Ich habe mit 16 gesagt, dass ich da auf keinen Fall hingehen werde. Was natürlich blöd war, weil sie mich jetzt kein Abitur mehr machen lassen konnten. Aber ich war Punk. Da dachte ich, das

avatar
Matteo Müller

Wie ich mich in Windeln verliebte - Windelgeschichten.org 19.07.2017 · Windelgeschichten.org präsentiert: Wie ich mich in Windeln verliebte (1) Hi, mein name ist Sarah, bin 25 Jahre alt, und trage noch Windeln… Dies ist meine Geschichte. Ich war fünf Jahre alt, und war seit ein-einhalb Jahren schon trocken. Sehr früh hatte ich schon gelernt aufs Töpfchen zu gehen, und Mama war sehr stolz auf mich.

avatar
Noel Schulze

Ich war ganz aus dem Häuschen und konnte es erst gar nicht glauben. ... Als ich mein Zimmer sah, war ich überwältigt. ... Thanksgiving und Weihnachten verbrachten wir mit Toms Familie in Long Island, wo ich erleben durfte, wie großzügig ... Was sag ich denn vom Rauschen? Das kann ... War es also gemeint? 3. Stop! ... One word, one way or the other. ... Dein ist mein Herz und soll es ewig bleiben.

avatar
Jason Lehmann

Ich habe selbst nur langsam gelernt, dass es Angst ist, und noch langsamer, es zu ... Ich stehe natürlich in der ersten Reihe, wo sonst, da, wo es laut ist und heiß und das meiste Leben. ... Sie sah mich nur kurz an und zuckte die Schultern. Ich  ... Und ich sah einen neuen Himmel und eine neue Erde; denn der erste Himmel und die erste Erde sind ... Ich bin das A und das O, der Anfang und das Ende. Ich  ...

avatar
Jessica Kohmann

Die Hölle ist real – ich war da ... Als ich außerhalb meines Körpers war, sah ich meinen Körper auf dem Bett. Du weißt, wie das ist, wenn du in den Spiegel siehst und eine Widerspiegelung deiner selber darin siehst. Aber ich sah keine Widerspiegelung von mir selber – ich sah meinen Körper bewegungslos auf dem Bett liegen. - Als mich umdrehte, sah ich plötzlich 2 Männer