Veränderungen der Altersstruktur und Perspektiven der Alterssicherung.pdf

Veränderungen der Altersstruktur und Perspektiven der Alterssicherung

Gabriele Boywitt

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung:
Mit einem kurzen geschichtlichen Überblick gehe ich mit meiner Arbeit auf die derzeitige Situation in der gesetzlichen RV ein und erkläre die wichtigsten rentenrechtlichen Begriffe.
Im zweiten Teil behandele ich das Prognos-Gutachten 1992, soweit dies direkt die gRV betrifft, da dies die Grundlage für die geplante RR 99 darstellte. Insbesondere gehe ich hier auf die ökonomischen Rahmenbedingung, die demographischen Daten und die Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt ein, da dies die Eckdaten für die Finanzierbarkeit der gRV sind.
Die Rentenkonzepte der einzelnen Parteien werden in dem Abschnitt 4 behandelt und gegenübergestellt. Hier habe ich herausgearbeitet, welche Schwerpunkte die Regierungskoalition (CDU/CSU/FDP), SPD und Bündnis 90/Die Grünen zur weiteren Rentenreform gesetzt haben, ob es parteiübergreifend ähnliche Vorstellungen gibt und wie die Umsetzung durchgeführt werden soll. Außerdem behandele ich noch kurz das Biedenkopf-Modell zur Grundrente.
Im Anhang habe ich aufgeführt, wann die wichtigsten Gesetzesänderungen erfolgten und einige rentenrechtliche Begriffe erläutert.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
1.Einleitung1
1.1.Interessenlage1
1.2Aufbau der Arbeit1
1.3.Schwerpunkt der Arbeit2
2.Das Gesetz4
2.1.Geschichtlicher Überblick4
2.2.Allgemeine Angaben7
2.3.Gesetzesänderungen10
2.3.1.Versicherungspflicht10
2.4.Leistungen in der Rentenversicherung12
2.4.1.Rehabilitation12
2.4.2.Renten13
2.4.2.1.Renten wegen Alters13
2.4.2.2.Die Altersgrenzen14
2.4.2.3.Renten wegen Berufsunfähigkeit/Erwerbsunfähigkeit16
2.4.2.4.Teilrente16
2.4.2.5.Rente wegen Mindesteinkommen17
2.5.Rentenrechtliche Zeiten17
2.5.1.Beitragszeiten17
2.5.2.Beitragsfreie Zeiten19
2.5.2.1.Anrechnungszeiten19
2.5.2.2.Berücksichtigungszeiten20
2.5.3.Wartezeiten20
2.6.Nettoanpassung21
2.7.Die neue Rentenformel22
2.8.Bundeszuschuß23
2.9.Zusammenfassung24
3.Das Gutachten25
3.1.Aufgabenstellung und Aufbau des Gutachtens25
3.1.1.Der Betrachtungszeitraum26
3.2.Ökonomische Rahmenbedingungen des Zeitraums29
3.3.Annahmen zur Wirtschaftspolitik33
3.3.1.Wirtschaftliche Entwicklung35
3.3.1.1.Die Entwicklung der wichtigsten Bereiche36
3.4.Demographische Daten39
3.4.1.Geburten39
3.4.2.Sterblichkeit41
3.4.3.Außenwanderungen41
3.4.4.Wanderungen zwischen Ost- und Westdeutschland44
3.4.5.Entwicklung der Bevölkerung44
3.4.5.1.Entwicklung der Erwerbspersonen48
3.5.Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt und [...]

Alterssicherung von Frauen in Deutschland, Schweden und der Schweiz - Claudia Schwade - Diplomarbeit - BWL - Investition und Finanzierung

6.83 MB DATEIGRÖSSE
383241164X ISBN
SPRACHE
Veränderungen der Altersstruktur und Perspektiven der Alterssicherung.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

Alterssicherung in der Europäischen Union Alterssicherung in der Europäischen Union Die Finanzierung der staatlichen Alterssicherungssysteme, die in allen Mitgliedsländern der Europäischen Union zum Kern der Systeme der sozialen Sicherung gehören, rückt immer mehr in den Mittelpunkt sozial-politischer Diskussionen. Hierzu tragen drei Faktoren bei: Erstens, die für alle EU-Länder für

avatar
Matteo Müller

perspektiven der privaten vorsorge prof. dr. gerhard bäcker bedarfsorientierte grundsicherung im alter – elemente einer rentenreform dr. ute klammer eigenstÄndige sicherung der frau und reform der hinterbliebenenversorgung dr. hans j. barth umfinanzierung der gesetzlichen rentenversicherung ulrike mascher kernpunkte der anstehenden rentenreform – die plÄne der bundesregierung Literaturverzeichnis | bpb

avatar
Noel Schulze

Der Begriff des sozialen Wandels beinhaltet verschiedene Aspekte, die eine Veränderung auf dem Pflegesektor herbeiführen und eine Lösung verlan- gen. Wie bereits kurz in der Einleitung erwähnt, sind diese Aspekte beispielsweise der demo- grafische Wandel, die Urbanisierung, die Globalisierung sowie die Veränderung der Arbeits- zeiten hin

avatar
Jason Lehmann

perspektiven der privaten vorsorge prof. dr. gerhard bäcker bedarfsorientierte grundsicherung im alter – elemente einer rentenreform dr. ute klammer eigenstÄndige sicherung der frau und reform der hinterbliebenenversorgung dr. hans j. barth umfinanzierung der gesetzlichen rentenversicherung ulrike mascher kernpunkte der anstehenden rentenreform – die plÄne der bundesregierung

avatar
Jessica Kohmann

Solidarität der Generationen : Geschlechterverhältnis und ...