Untersuchung von Wasserstoff als Brennstoff für Ottomotoren.pdf

Untersuchung von Wasserstoff als Brennstoff für Ottomotoren

Manfred Schaffrath

Die zunehmende verknappung flUssiger fossiler Brennstoffe erfordern die Untersuchung geeigneter alternativer Energie tr!ger. Eine besondere -Bedeutung kommt in diesem Zusammen hang dem Wasserstoff zu, der vielfach als ein moglicher Brennstoff fUr die Zukunft angesehen wird (5). Wasserstoff kann auch aus nicht fossilen Rohstoffen hergestellt werden und hat den Vorteil, daB nach der Verbrennung im wesent lichen wiederum das Ausgangsprodukt der Wasserstoffher stellung - das Wasser - entsteht. Vor EinfUhrung einer Wasserstofftechnologie sind jedoch noch eine Reihe von Problemen zu bewaltigen. Hierzu gehoren neben anderen die wirtschaftliche Wasserstofferzeugung und die Speicherung sowie Verteilung des Wasserstoffes. AuBerdem muB die Moglichkeit der Verwendung des Wasserstoffes als Brennstoff zur Bereitstellung von Warme und mechanischer Energie untersucht werden. Als mogliche Warmekraftmaschine bietet sich hier der Verbrennungsmotor an. Neben dem E- satz auf dem Transportsektor, bei dem die Speicherprobleme zu losen sind, konnen vor allem auch station!re Anwendungs f!lle z. B. im Rahmen von Warme-Kraft-Anlagen oder als W!rmepumpenantrieb als aussichtsreich angesehen werden. lm Rahmen dieses Forschungsvorhabens wurde deshalb die Verbrennung von Wasserstoff im Hubkolbenmotor untersucht. Das Ziel war, einen konventionellen 4-Takt-Ottomotor moglichst optimal an die Eigenschaften des Brennstoffes anzupassen und einen zufriedenstellenden Motorbetrieb zu gewahrleisten. Als Vergleichskriterien dienten die Versuchsergebnisse des mit Benzin betriebenen Motors. · - 2 - 2. Brennstoffeigenschaften Die fur die motorische Verbrennung bedeutungsvollen Brenn stoffkennwerte sind fur Wasserstoff und Benzin vergleichend in den Bildern 1 und 2 dargestellt. / 8~in (~.

Untersuchung von Wasserstoff als Brennstoff für Ottomotoren: Schaffrath, Manfred: 9783531029313: Books - Amazon.ca. Skip to main content. Try Prime EN Hello, Sign in Account & Lists Sign in Account & Lists Returns & Orders Try Prime Cart. Books. Go Wasserstoff - Energieträger der Zukunft

4.69 MB DATEIGRÖSSE
3531029312 ISBN
SPRACHE
Untersuchung von Wasserstoff als Brennstoff für Ottomotoren.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

Brennstoff der Zukunft: Wir müssen bei Wasserstoff die Nummer 1 werden! Von Peter Altmaier -Aktualisiert am 05.11 Die Zeit für Wasserstoff und die dafür nötigen Technologien ist reif. Sie Zukunft Wasserstoff - planet-energie.de

avatar
Matteo Müller

Eine Wasserstoff-Roadmap für Deutschland

avatar
Noel Schulze

Untersuchung von Wasserstoff als Brennstoff …

avatar
Jason Lehmann

Der Ottomotor ist ein Verbrennungsmotor, also eine Wärmekraftmaschine mit innerer Verbrennung. Kennzeichen des Ottomotors ist die Kompression eines Gemisches aus Kraftstoff und Luft und die anschließende Fremdzündung durch Zündkerzen . Künstliche Kraftstoffe: Das Problem mit dem Wasserstoff ...

avatar
Jessica Kohmann

Auf der Suche nach langfristigem Ersatz für fossilen Brennstoffe bieten Wasserstoff und Brennstoffzellenautos deshalb sicherlich Chancen. Allerdings nur, wenn die Energie aus regenerativen Energiequellen wie Photovoltaik, Wind- und Wasserkraft, Solarthermie, Geo-Thermie und Biomasse stammt. Was ist Wasserstoff überhaupt? Wasserstoff: Herstellung, Nutzung, Vorteile und Nachteile ...