Selbstverletzendes Verhalten bei Menschen mit geistiger Behinderung.pdf

Selbstverletzendes Verhalten bei Menschen mit geistiger Behinderung

Pia Bienstein Johannes Rojahn

Menschen mit geistiger Behinderung sind einem erheblichen Risiko ausgesetzt, selbstverletzendes Verhalten über die Lebensspanne zu entwickeln. Häufig kommt es zur Ausbildung des Verhaltens bereits im Kindesalter, und es kann zu schweren körperlichen Verletzungen sowie zur sozialen Isolation der Person führen. Bei Eltern und dem betreuendem Umfeld kann das Verhalten große Sorgen, Ängste und Hilflosigkeit auslösen, aber auch Wut und Unverständnis über das Verhalten. Die Ursachen für die Entwicklung und Aufrechterhaltung sind vielfältig und bedürfen einer ausführlichen, multimodalen Diagnostik zur Identifikation der begünstigenden, auslösenden und aufrechterhaltenden Bedingungen. Vor dem Hintergrund der frühen Entwicklung und hohen Persistenz des selbstverletzenden Verhaltens kommt der Früherkennung und adäquaten Behandlung eine große Bedeutung zu. Das Buch enthält umfangreiche Informationen zur Definition, Klassifikation, Epidemiologie, Symptomatik und zu komorbiden Störungen. Zudem wird der aktuelle Wissenschaftsstand über die Ursachen und Funktionen des Verhaltens, das Vorgehen innerhalb der multimodalen Diagnostik sowie die verhaltenstherapeutische und psychopharmakologische Behandlung - in Abhängigkeit der zugrunde liegenden Ursachen - erläutert und anhand von Beispielen illustriert. Möglichkeiten der Eltern- und Teamberatung und Krisenintervention werden vorgestellt sowie die ambulante und stationäre Versorgungssituation, die evidenzbasierte Praxis und die Evaluation von Interventionen beschrieben.

Die Botschaft hinter dem Verhalten verstehen – Marte Meo in der Zusammenarbeit mit erwachsenen Menschen mit geistiger Behinderung · Basale Stimulation

9.48 MB DATEIGRÖSSE
3840923670 ISBN
SPRACHE
Selbstverletzendes Verhalten bei Menschen mit geistiger Behinderung.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

11. Sept. 2017 ... Selbstverletzendes Verhalten ist bei Menschen mit Behinderungen in Schule und Heim zu beobachten. Dies führt häufig zu Einschränkungen ...

avatar
Matteo Müller

Menschen mit geistiger Behinderung sind einem erheblichen Risiko ausgesetzt, selbstverletzendes Verhalten über die Lebensspanne zu entwickeln. Häufig ...

avatar
Noel Schulze

1. Jan. 2007 ... Carolin Helm. Selbstverletzendes Verhalten bei Menschen mit geistiger. Behinderung und der Umgang durch professionelle. Bezugspersonen ...

avatar
Jason Lehmann

Die Botschaft hinter dem Verhalten verstehen – Marte Meo in der Zusammenarbeit mit erwachsenen Menschen mit geistiger Behinderung · Basale Stimulation

avatar
Jessica Kohmann

Psychische Störungen bei Menschen mit geistiger Behinderung