Performance Measurement.pdf

Performance Measurement

Torben Printz

Inhaltsangabe:Einleitung:
Seit jeher stellt das objektive Messen der erbrachten Arbeitsleistungen und -ergebnisse auf den verschiedenen Unternehmensebenen ein betriebswirtschaftliches Problem dar. Dies liegt nicht zuletzt in der Natur stark finanziell ausgeprägter Konzepte, Instrumente und Kennzahlen, die zur Unternehmenssteuerung verwendet werden. Mag die ausschließlich finanzielle Messung im Rahmen vieler Unternehmensaspekte angemessen sein, so kann dies in vielen Fällen eine mangelnde Berücksichtigung von nicht-finanziellen und immateriellen Leistungsaspekten nach sich ziehen. Eine rein finanzielle Betrachtung reduziert demnach die Inhalte der erbrachten Leistung auf finanzwirtschaftliche Ergebnisgrößen, ohne deren Ursachen und Ergebnistreiber zu identifizieren.
Verschärfte Wettbewerbsbedingungen auf den Kapitalmärkten führten in den letzten Jahren zu einer zunehmenden Wertorientierung vieler Unternehmen. Dies verdeutlicht zusätzlich die Notwendigkeit der Identifikation wesentlicher und erfolgskritischer Werttreiber, um das oberste finanzwirtschaftliche Ziel der Unternehmenswertmaximierung erreichen zu können. Zur Erreichung dieser Zielsetzung bedarf es notwendigerweise eines durchgängig ausgestalteten Steuerungssystems. Eine ganzheitliche Verknüpfung von Steuerungsgrößen, die auf operativer und strategischer Ebene den Unternehmenswert bzw. dessen Steigerung ausdrücken und insbesondere langfristig ausgerichtet sind, ist in der Unternehmenspraxis i.d.R. jedoch nicht anzutreffen. Somit stellt der in der Praxis und Theorie herrschende Mangel an durchgängig wertorientierten und integrierten Performance Measurement-Systemen eine zentrale Ursache für die ungenügende Implementierung unternehmerischer Wertorientierung dar. Es mangelt also an Instrumenten, die der Messung und Lenkung der mehrdimensionalen Aspekte des Unternehmenswertes und seiner Einflussgrößen dienen.
Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Performance Measurement im Allgemeinen und seiner Bedeutung und seinen Möglichkeiten im Kontext einer wertorientierten Unternehmensführung im Speziellen. Dabei soll die Vorteilhaftigkeit des Einsatzes eines durchgängigen Performance Measurement insbesondere im Hinblick auf die Wertschaffung in Unternehmen verdeutlicht werden.
Um das Potential eines Performance Measurement im Rahmen einer wertorientierten Unternehmensführung aufzuzeigen, erfolgt im zweiten Kapitel zunächst ein Überblick über die grundlegenden Aspekte der wertorientierten [...]

Performance Measurement. Definitionen, Erwartungen und die unternehmerische Praxis - Bettina Blachnitzky - Seminararbeit - Führung und Personal - Sonstiges - Publizieren Sie Ihre Hausarbeiten, Referate, Essays, Bachelorarbeit oder Masterarbeit

8.18 MB DATEIGRÖSSE
3836611619 ISBN
SPRACHE
Performance Measurement.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

18 Oct 2016 ... The BSC helps translate an organization's strategy into operational performance indicators (also called performance measures or metrics) and ... 4 Nov 2016 ... This good practice guide aids improvement in performance measurement and reporting by regulators and other organisations seeking to ...

avatar
Matteo Müller

Performance measurement - HBR 02.04.2019 · What you measure is what you get. Senior executives understand that their organization’s measurement system strongly affects the behavior of managers and employees.

avatar
Noel Schulze

Das Supply Chain Performance Measurement bewertet die Effektivität und Effizienz der Performanz einer gesamten Supply Chain. Der Vergleich der gemessenen Performanz mit Plan- oder Vergangenheitsdaten ermöglicht die Ableitung von Verbesserungsmaßnahmen. ᐅ Performance Measurement » Definition und Erklärung 2019 ...

avatar
Jason Lehmann

Performance measurement - Wikipedia Performance measurement is the process of collecting, analyzing and/or reporting information regarding the performance of an individual, group, organization, system or component.. Definitions of performance measurement tend to be predicated upon an assumption about why the performance is being measured.

avatar
Jessica Kohmann

Performance Measurement vs. Kennzahlen/-systemen im Einkauf Performance Measurement vs. Kennzahlen/-systemen im Einkauf Anzeige RS Controlling-System: Das RS- Controlling-System bietet Planung, Ist- Auswertung und Forecasting in einem Excel-System .