Nichtlineare Mechanik.pdf

Nichtlineare Mechanik

H. Kauderer

Fast alle Probleme der Mechanik, die man mathematisch durch eine lineare Differentialgleichung zu formulieren pflegt, sind, streng genommen, nichtlinear, d. h. sie miiBten eigentlich durch eine nicht lineare Differentialgleichung ausgedriickt werden. Man hat die Probleme lediglich deshalb linearisiert, um den mathematischen Schwierigkeiten, die solche Differentialgleichungen bereiten, aus dem Wege zu gehen und dafiir die gut ausgebildete und iibersichtliche Theorie der linearen Differentialgleichungen anwenden zu konnen. Auf zwei wichtige Zweige der Mechanik hat man dieses Verfahren der Linearisierung besonders konsequent angewandt, niimlich auf die Elastostatik und auf die Schwingungslehre. So wurden zwei Lehr gebiiude der linearisierten Theorie errichtet, deren Gestalt im groBen und in vielen Einzelheiten heute schon endgiiltig geformt ist. All miihlich sind nun aber auch die Unzuliinglichkeiten zutage getreten, die diesen klassischen linearisierten Theorien anhaften. Sie bestehen einerseits darin, daB sie die tatsiichlichen mechanischen Vorgiinge nur geniihert beschreiben und daher hohere Anspriiche an Genauigkeit oft nicht erfiillen konnen, und andererseits, was noch viel schwerer wiegt, in der Tatsache, daB das Linearisierungsverfahren die Struktur ge wisser Differentialgleichungen so stark andert, daB zahlreiche inter essante Erscheinungen auch rein qualitativ iiberhaupt nicht mehr wiedergegeben und somit aus dem Komplex der tatsachlich auftreten den physikalischen Vorgiinge von vornherein ausgesiebt werden. Durch die Anwendung, welche die Mechanik in der Technik in den letzten Jahrzehnten erfahren hat, erwies sich aber nun gerade eine Steigerung der Genauigkeit und eine Beschreibung der durch die lineare Theorie nicht erfaBbaren Effekte, die in der Technik teilweise jetzt schon eine wichtige Rolle spielen, als dringend erwiinscht.

nichtlineare Schrödinger-Gleichung - Lexikon der Physik Ihre wesentliche theoretische Bedeutung erlangt die nichtlineare Schrödinger-Gleichung jedoch durch ihre allgemeine Lösbarkeit mit Hilfe der inversen Streumethode. Unmittelbare Bedeutung im Rahmen der statistischen Mechanik hat die quantisierte Form der nichtlinearen Schrödinger-Gleichung (quanten-nichtlineare Schrödinger-Gleichung).

1.68 MB DATEIGRÖSSE
3642927343 ISBN
SPRACHE
Nichtlineare Mechanik.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

Nichtlineare Mechanik Kurzbeschreibung: Im Spezialisierungsfach Nichtlineare Mechanik werden die Studierenden in eine mathematisch orientierte Beschreibung der Mechanik eingeführt. In den Vorlesungen werden neue mathematische Konzepte vermittelt, welche gemeinsam in der Mechanik und Mathematik entwickelt worden sind. Auf diese Weise wird ein Nichtlineare Stabstatik – Wikipedia

avatar
Matteo Müller

Praxisbuch FEM mit ANSYS Workbench: Einführung in die ...

avatar
Noel Schulze

Die Vorlesung Nichtlineare Strukturmechanik behandelt die Mechanismen des plastischen Tragverhaltens bei Stabtragwerken. Daraus leitet sich die Fließgelenktheorie z.B. im Stahl- oder Stahlbetonbau ab. Dazu gehören die Vorhersage der Traglast sowie die nachgeschalteten Effekte wie bleibende Verformung und Restspannung. Die Modellierung von

avatar
Jason Lehmann

nichtlineare Schrödinger-Gleichung - Lexikon der Physik

avatar
Jessica Kohmann

Kauderer H 1958 Nichtlineare Mechanik (Heidelberg: Springer). Google Scholar. Krylov N and Bogoliubov N 1943 Introduction to Nonlinear Mechanics ...