Möglichkeiten und Grenzen des RFID-Einsatzes im Krankenhaus.pdf

Möglichkeiten und Grenzen des RFID-Einsatzes im Krankenhaus

Patrick Opaterny

Inhaltsangabe:Problemstellung:
Im deutschen Gesundheitswesen verschärft sich die Reformdynamik seit einigen Jahren deutlich. Eine Studie von McKinsey aus dem Jahr 2006 kommt dabei zu der dramatischen Erkenntnis, das mehr als ein Drittel deutscher Krankenhäuser durch die Einführung des DRG Pauschalensystems wirtschaftlich bedroht sind. Einer Studie von Ernst & Young zufolge werden bis zum Jahr 2020 die übrigen Kliniken entweder aufgeben oder sich konkurrenzfähigeren Netzwerken anschließen müssen. Es besteht dringende Notwendigkeit die mit der Leistungserbringung verbundenen medizinischen, organisatorischen und logistischen Prozesse, effizienter zu gestalten, um Kosten zu senken.
Neben der stetig wachsenden Notwendigkeit, kostendeckend zu wirtschaften, (70% des Klinikbudgets entfallen auf Personalkosten),stehen die Leistungserbringer im deutschen Gesundheitswesen vor der Herausforderung, die Qualität der medizinischen Leistung kontinuierlich zu verbessern. Es ist jedoch schwierig, Kosten durch Personalfreisetzung zu senken und gleichzeitig eine hohe Versorgungsqualität zu gewährleisten. Das medizinische Personal leidet unter Arbeitsüberlastung, als Folge von Personalmangel und hohen Anforderungen an die Dokumentation. Dadurch kann die Qualität am Patienten aufgrund von Fehlern (bzgl. Medikation oder Operation) beeinträchtigt sein.
Innovationen im Bereich der Medizintechnik, alternative Behandlungsmethoden, gesetzliche Anforderungen bzgl. Qualitätsberichten, die steigende Erwartungshaltung besser informierter Patienten, als auch der wachsende Konkurrenzdruck zwischen Krankenhäusern und den anderen Sektoren des Gesundheitswesens treiben diese Entwicklung voran.
Angesichts dieser Situation sollte Ausschau nach neuen Innovationstreibern gehalten werden. RFID (Radio Frequency Identification) ist ein solcher Innovationstreiber. Im Handel und Industrie setzen große Unternehmen wie Wal-Mart oder die Metro Group schon seit Jahren auf diese Technologie.
RFID gehört, wie auch Barcode, zu den so genannten Auto-ID-Technologien , mit denen sich physische Objekte identifizieren und mit Informationen versehen lassen können.
Im Gegensatz zum Barcode, erfolgt bei RFID die Identifikation ohne Sichtkontakt und zusätzlich können potenziell mehrere Objekte gleichzeitig erfasst werden. Aus diesen Spezifikationen resultiert das hohe Potenzial, Systeme entwickeln zu können, welche Personal entlasten, die Versorgungsqualität erhöhen und die Kosten [...]

Sozialdienst im Krankenhaus — Möglichkeiten und Grenzen

6.17 MB DATEIGRÖSSE
3836640406 ISBN
SPRACHE
Möglichkeiten und Grenzen des RFID-Einsatzes im Krankenhaus.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

KI im Krankenhaus – Möglichkeiten und Grenzen In einem Krankenhaus werden täglich mehrere tausend Gigabyte Daten generiert. Die wachsende Datenflut ist für Ärzte nicht mehr zu bewältigen. Die große Hoffnung: Künstliche Intelligenz. Vor allem die Radiologie profitiert. Dr. Felix Nensa vom Universitätsklinikum Essen und Dr. Peter Langkafel von der Digital Health Factory erzählen uns mehr über Möglichkeiten und Grenzen der

avatar
Matteo Müller

Das Marketing-Audit im Krankenhaus (eBook, PDF) von Georg ... Inhaltsangabe:Einleitung: Die aktuelle Situation der Krankenhäuser in Deutschland ist geprägt von den Spannungsfeldern erhöhter Ansprüche der beteiligten Akteure hinsichtlich Kosten, Qualität, Transparenz und Effizienz einerseits und verstärkten Restriktionen in Form veränderter Finanzierungsbedingungen, politischer Unsicherheiten und dringend notwendiger Investitionen andererseits.

avatar
Noel Schulze

Möglichkeiten und Grenzen des RFID-Einsatzes im Krankenhaus. Inhaltsangabe:Problemstellung: Im deutschen Gesundheitswesen verschärft sich die Reformdynamik seit einigen Jahren deutlich. Eine Studie von McKinsey aus dem Jahr 2006 kommt dabei zu der dramatischen… [Mehr zu diesem E-Book]

avatar
Jason Lehmann

In einem Krankenhaus werden täglich mehrere tausend Gigabyte Daten generiert. Die wachsende Datenflut ist für Ärzte nicht mehr zu bewältigen. Die große Hoffnung: Künstliche Intelligenz. Vor allem die Radiologie profitiert. Dr. Felix Nensa vom Universitätsklinikum Essen und Dr. Peter Langkafel von der Digital Health Factory erzählen uns mehr über Möglichkeiten und Grenzen der

avatar
Jessica Kohmann

RFID - Wo liegen ihre Möglichkeiten und Grenzen? Michael Riemer stellt die ... haben Ängste analysiert, die die Betroffenen mit dem Einsatz von RFIDs ver- binden. In ihrem ... beispielsweise im Krankenhaus der Zu-. Foto: Detlev Borchers ... RFID (englisch radio-frequency identification [ˈɹeɪdɪəʊ ˈfɹiːkwənsi ... Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, RFID-Transponder über ein spezielles ... Transponder wurden ab Beginn des Einsatzes seit 1980 zunächst vorwiegend als „LF 125 kHz ... Personals mit dem Patienteninformationssystem im Krankenhaus.