Kinder fördern.pdf

Kinder fördern

Sibylle Hönscheidt-Erichsen

Machen statt schnacken. Nicht über die Ergebnisse von PISA-Studien schimpfen oder mit dem Finger auf andere zeigen, sondern selbst ehrenamtlich zum Wohl anderer Menschen etwas tun. So läßt sich das Motto der beiden Autoren Klaus Erichsen und Dr. Sibylle Hönscheidt-Erichsen beschreiben. Seit fünf Jahren engagieren sich die beiden im Kinderförderverein Nordfriesland e.V. Über 100.000 Euro hat der Verein in dieser Zeit eingesammelt und mehr als 3.000 Kinder gefördert. Dazu führen externe Fachkräfte im Auftrag des Vereins Kurse für Kindergarten- oder Schulkinder sowie Erzieher, Lehrer und auch Eltern durch. Die Autoren beschreiben aus der Praxis für die Praxis, was alles im Detail nötig ist, um diese Kurse zu entwickeln und auf Trab zu halten. Das Buch enthält viele Vorlagen, Arbeitsanleitungen und detaillierte Kostenaufstellungen. Es richtet sich an Menschen, die sich selbst ehrenamtlich zum Wohl anderer Menschen einsetzen möchten. Dieses Buch ist auch auf andere Bereiche ehrenamtlichen Engagements anwendbar, zum Beispiel zum Wohl von Senioren.

Das Buch dokumentiert die Arbeit des ,Kinderförderverein Nordfriesland e.V. - es ist aber auch selbst wie die Arbeit des Vereins: unkompliziert, direkt, pragmatisch, erfrischend. Man merkt den Autoren die Leichtigkeit an, die eben gerade dann entsteht, wenn man eine Sache mit Freude und ohne allzu viele gedankliche Verrenkungen macht. Es ist gut strukturiert, gibt praktische Tipps und zeigt zudem liebevoll und mit einigem Humor einige nette Einblicke in das Leben zweier Menschen, die eine gute Idee zu ihrer Sache gemacht haben und mit Engagement und Überzeugung daran arbeiten. Auf eine erfreulich selbstverständliche und gelassene Art engagieren sich im Kinderförderverein Menschen für andere Menschen, in diesem Fall für Kinder, ohne sich selbst zu wichtig zu nehmen - auch dies macht dieses Buch deutlich.
Dr. Gabriele Lamers, Leiterin des Amtes für Jugend, Soziales, Arbeit und Senioren des Kreises Nordfriesland

Soziale Kompetenzen bei Kindern fördern: 15 Schritte (mit ...

1.23 MB DATEIGRÖSSE
ISBN
SPRACHE
Kinder fördern.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

Im Moment sind wir Eltern noch mehr gefragt und gefordert als je zuvor. Zu unseren alltäglichen Aufgaben mit den Kindern, dem Haushalt und dem Job, gesellt ...

avatar
Matteo Müller

Kinder lernen im Vorschulalter besonders gut durch Bewegungs- und Gedächtnisspiele. Spiele wie „Die Reise nach Jerusalem“ oder „Ich packe meinen Koffer“ machen Spaß und beinhalten Methoden, die diese Fähigkeiten fördern. Eltern können die Regeln auch umschreiben, um die Spiele ein bisschen schwieriger zu gestalten. Um kleinen Kinder fördern . Bullet Journal & Tagebuch schreiben ...

avatar
Noel Schulze

Kinder fördern - Für Eltern mit Kindern von 1-6 | kizz

avatar
Jason Lehmann

Selbstkonzept fördern - Kinder nachhaltig stärken - phase6 ...

avatar
Jessica Kohmann

Der Wechsel von Erfolg und Misserfolg hält das Gehirn unter Spannung, erzeugt ein Wechselbad chemischer Botenstoffe und fördert damit das Lernen, sagt der Neurobiologe Henning Scheich. Ideal ist, wenn Kinder viel ausprobieren und experimentieren dürfen. Ein wichtiger Mechanismus, der das Lernen Selbstkonzept fördern - Kinder nachhaltig stärken - phase6 ...