Grundlagen einer Theorie betrieblicher Datenverarbeitung.pdf

Grundlagen einer Theorie betrieblicher Datenverarbeitung

Konrad F. Schweiker

Bei der vorliegenden Schrift handelt es sich um eine Dissertation, die auf An­ regung meines akademischen Lehrers, Herrn Prof. Dr. Erwin Grochla, Direk­ tor des Seminars für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Organisations­ lehre der Universität zu Köln sowie des Betriebswirtschaftlichen Instituts für Organisation und Automation an der Universität zu Köln, entstand und die ich der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln im Herbst 1964 einreichte. Ich bin Herrn Prof. Dr. Erwin Grochla in besonderem Maße für seine Unter­ stützung bei der Anfertigung der Schrift zu Dank verpflichtet, ebenso dafür, daß er mir die Möglichkeit eingeräumt hat, die Arbeit in der unter seiner Her­ ausgeberschaft erscheinenden Schriftenreihe Betriebswirtschaftliche Beiträge zur Organisation und Automation zu veröffentlichen. Desgleichen danke ich Herrn Dipl. -Kfm. Dr. Helmut Lehmann, Köln, sowie Herrn Dipl. -Kfm. Erich Frese, Köln, für die kritische Durchsicht des Manu­ skripts und für manchen wertvollen Hinweis. Köln, im Frühjahr 1966 Konrad F. Schweiker Inhaltsverzeichnis Seite Einleitung Einführung in den Untersuchungsgegenstand . 13 Erster Teil Das Datum als Grundbegriff der Datenverarbeitung 1. Beg r i f fun d Wes end e s Da t ums 19 a) Der Begriff des Datums 19 1. Datum als Denkinhalt 19 2. Ursprüngliche und abgeleitete Daten 21 b) Reales Sein und Denkinhalt . 23 c) Datum, Bedeutung und Subjekt 27 1. Die Bedeutung der Sprachtheorie für eine Datentheorie 28 2. Betrachtungsebenen der Datensprache . 29 d) Datum und Zwecktätigkeit 31 e) Abgrenzung von verwandten Begriffen 32 1. Objektsprache und Sprachsysteme . 32 2.

Grundlagen einer Theorie betrieblicher Datenverarbeitung (Betriebswirtschaftliche Beiträge zur Organisation und Automation) (German Edition) [Konrad F. Schweiker] on Amazon.com. *FREE* shipping on qualifying offers. Bei der vorliegenden Schrift handelt es sich um eine Dissertation, die auf An- regung meines akademischen Lehrers Grundlagen einer Theorie betrieblicher Datenverarbeitung ...

5.13 MB DATEIGRÖSSE
3663006204 ISBN
SPRACHE
Grundlagen einer Theorie betrieblicher Datenverarbeitung.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

2. GRUNDLAGEN DER BLOCKCHAIN ... Ølnes (2015) bemerkt, dass eine theoretische Einordnung der ... wendungen zur Datenverarbeitung (Duncan 1995).

avatar
Matteo Müller

14. - 18.09.2020 Koblenz: Ausbildung zum Betrieblichen Gesundheitsberater Psychosomatik und Sucht in Theorie und Praxis

avatar
Noel Schulze

Für's Studium - Grundlagen der datenverarbeitung - Skript ... Du suchst nach grundlagen der datenverarbeitung Skripten, Zusammenfassungen und Klausuren? Auf Uniturm.de wirst du fündig! Hier kannst du zahlreiche Mitschriften, Übungen und Lernmaterialien kostenlos herunterladen! Bereitgestellt wurden die Skripte für grundlagen der datenverarbeitung von deinen Kommilitonen.

avatar
Jason Lehmann

d) Betriebliche Entscheidungen unter Berücksichtigung natio-naler und internationaler Rahmenbedingungen – Standortwahl – Rechtsformwahl – Investitionsplanung – Finanzierungsplanung – Weitere Entscheidungsbereiche 2. Datenverarbeitung 3. Prüfungswesen a) Grundlagen des Prüfungswesens b) Prüfungsgrundsätze c) Prüfungstechnik und

avatar
Jessica Kohmann

25.01.2018 · Bei einer Online-Umfrage ist beim Datenschutz vor allem auch zu beachten, ob eine Registrierung vorgenommen werden soll oder die Teilnahme ohne eine solche erfolgt. Bei einer Registrierung sind aufgrund der erhöhten Missbrauchgefahr der Informationen zusätzliche Schutzmaßnahmen erforderlich.