Gottlob Frege.pdf

Gottlob Frege

Lothar Kreiser

Freges Leben wird biographisch zunächst in dem Kontext der Stadt und Stadtschule Wismar, dann in dem der Stadt und der Universität Jena eingebettet rekonstruiert. Regional übergreifende politische und wissenschaftliche Vorgänge werden einbezogen, um verbürgten konkreten Ereignissen aus Freges Leben einen für das Verstehen tieferen und festeren Rahmen zu geben. Seine Mitwirkung in Kommisionen und Gesellschaften kommt ebenso zur Sprache wie die Wurzeln seines wissenschaftlichen Lebenswerkes, seine Beziehungen zu anderen Persönlichkeiten und deren Bestrebungen, aber auch der Wandel in seinen politischen Überzeugungen.

Die Biographie setzt keine speziellen Fachkenntnisse, nur Interesse an einem spannenden Abschnitt der Wissenschaftsgeschichte, fokussiert auf die Person Gottlob Frege, voraus. Gottlob Frege: Leben - Werk - Zeit ist Biographie und Millieustudie zugleich.

Gottlob Freges Begriffsschrift zählt zu den außergewöhnlichsten Schriften der Logikgeschichte. Mit ihr allein beginnt 1879 das Kapitel der modernen formalen Logik. Selbst heute können wir kaum nachvollziehen, wie die Vielfalt ihrer bahnbrechenden Inhalte durch einen Einzelnen geleistet werden konnte.

7.98 MB DATEIGRÖSSE
3787325131 ISBN
SPRACHE
Gottlob Frege.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

Sinn und Bedeutung bei Gottlob Frege - Maike Gecks - Hausarbeit - Philosophie - Philosophie des 19. Jahrhunderts - Arbeiten publizieren: Bachelorarbeit, Masterarbeit, Hausarbeit oder Dissertation Duden | gottlob | Rechtschreibung, Bedeutung, Definition ...

avatar
Matteo Müller

Referat „Über Sinn und Bedeutung“ von Gottlob Frege – Ausgehend von der Frage, ob die Gleichheit (a = b, a ist dasselbe wie b) eine Beziehung zwischen Namen oder Zeichen für Gegenstände sei, stellt Frege fest, dass lediglich eine vermittelte Beziehung zwischen den Zeichen entstehen kann. Wenn a und b dasselbe

avatar
Noel Schulze

Gottlob Frege: Der Gedanke. Eine logische Untersuchung: Beiträge zur Philosophie des deutschen Idealismus 2 1918-1919, S. 58—77 Die [xy] geben die Originalseitenzahlen an, (z) …

avatar
Jason Lehmann

Gottlob Frege (1848–1925) hatte ein wissenschaftliches Hauptziel: Er wollte erklären, was Mathematik ist. Seine Kernthese lautete, Mathematik sei keine fundamentale Disziplin, sondern sie lasse sich aus der Logik ableiten ( Logizismus ). Gottlob Frege - meiner.de

avatar
Jessica Kohmann

Gottlob Frege, German mathematician and logician, who founded modern mathematical logic. Working on the borderline between philosophy and mathematics—viz., in the philosophy of mathematics and mathematical logic (in which no intellectual precedents existed)—Frege discovered, on his own, the