Ein logistik- und prozeßorientiertes Controllinginstrument.pdf

Ein logistik- und prozeßorientiertes Controllinginstrument

Andreas Krahe

Inhaltsangabe: Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
Abkürzungsverzeichnis5
Abbildungsverzeichnis6
0.Abstract8
1.Prozeß- und logistikorientierte Kostenrechnung8
Teil A: Eignung bekannter Kostenrechnungssysteme als modernes Controllinginstrument
2.Veränderungen in den Unternehmensstrukturen13
3.Anforderungen an ein Controllinginstrument15
3.1Aufgabe des Controlling15
3.2Auswirkungen der veränderten Unternehmensstrukturen auf die Anforderungen an ein Controllinginstrument16
4.Kritische Beurteilung etablierter Kostenrechnungssysteme im Licht der neuen Anforderungen20
4.1Klassische Vollkostenrechnung mit Zuschlagskalkulation20
4.2Grenzplankostenrechnung nach Kilger24
4.3Einzelkosten- und Deckungsbeitragsrechnung nach Riebel29
5.Prozeßorientierung als Ausweg33
5.1Grundgedanke der Prozeßorientierung in der Kostenrechnung33
5.2Das System der Prozeßkostenrechnung35
5.3Kritik an der Prozeßkostenrechnung37
Teil B: Konzipierung des Kostenrechnungssystems
6.Prinzipielle Modifikationen der bekannten Form der Prozeßkostenrechnung40
6.1Realisierung als Teilkostenrechnung42
6.2Zweckpluralität - zwei Systeme in einem48
6.2.1Die Basisrechnung als Grundlage51
6.2.2Grundlegender Verrechnungsgang52
6.2.3Kostenstellenrechnung als differenzierendes Element54
6.3Zeitorientierung55
7.Das System im Detail58
7.1Erfassung der Kosten in der Basisrechnung58
7.2Ermittlung der Daten der transformierten Basisrechnung62
7.2.1Planung der Prozeßinanspruchnahme62
7.2.2Basisrechnung der Prozeßinanspruchnahme70
7.2.3Tabelle der Ressourceninanspruchnahme72
7.2.4Tabelle der Ressourcenkosten76
7.2.5Basisrechnung des kumulierten bewerteten Prozeßflusses78
7.2.6Transformierte Basisrechnung79
7.3Kilgers Bezugsgrößen: andere Daten, gleiches Prinzip86
7.4Prozesse der innerbetrieblichen Leistungserbringung87
7.5Liegeprozesse90
7.6Das Dilemma der Rüstprozesse94
7.7Auswertungen der Kostenrechnung96
7.7.1Kostenkontrolle96
7.7.2Ergebnisrechung als stufenweise Gemeinkostendeckungsrechnung101
7.7.3Kalkulation105
7.8(Vermeintliche) Sonderfälle110
7.8.1Varianten110
7.8.2Einzelaufträge114
7.9Rückführung der Kostentreiber auf die Kostenbestimmungsfaktoren114
8.Realisierungsvereinfachungen116
9.Schnittstellen zu anderen Rechnungen118
9.1Investitionsrechnungen118
9.2Lebenszyklusrechnungen120
9.3Konstruktionsbegleitende Kalkulationsrechnungen123
10.Kritische Beurteilung der Eignung des entwickelten Kostenrechnungssystems als modernes [...]

Logistik - Prozessmanagement, von Wildemann, Horst In Supply Chain Management von Horst Wildemann werden Ziele, Strategien sowie Gestaltungsparameter der Logistik für Beschaffung, Produktion, Distribution …

3.77 MB DATEIGRÖSSE
3832435948 ISBN
SPRACHE
Ein logistik- und prozeßorientiertes Controllinginstrument.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

logistik.wiki - Logistik Lexikon Details und Infos logistik.wiki - Das Online-Lexikon rund um das Thema Logistik und Supply Chain Management. logistik.wiki erklärt Begriffe und Abkürzungen aus der Logistik und definiert Fachwörter aus angrenzenden Bereichen.

avatar
Matteo Müller

Logistik-Controlling Im Logistik- Controlling wird auf eine Vielzahl von Planungs- und Kontrollinstrumenten verwiesen. Am geeignetsten ist jedoch die Balanced Scorecard . Mit ihr kann der Controller die unternehmensinterne und -übergreifende Logistikplanung darstellen, und es lassen …

avatar
Noel Schulze

Unser weiterbildendes Zertifikatsstudium Prozessentwickler/-in Logistik richtet sich an ambitionierte Logistiker mit einer einschlägigen Berufsausbildung und mindestens einjähriger Berufstätigkeit, die ihre logistischen Kompetenzen sowie ihr Fach- und Methodenwissen im Bereich der Prozessoptimierung weiter ausbauen möchten.. Seit dem Wintersemester 2017/18 bieten wir das neu konzipierte

avatar
Jason Lehmann

Grundlagen der Logistik - Begriffe, Strukturen und ... Dieses Buch nimmt eine grundlegende Einführung in die Logistik und eine Einordnung der Logistik in den Wertschöpfungsprozess vor. Dabei wird auch der Frage nachgegangen, in welcher Beziehung Logistik(management) und Supply Chain Management stehen. Neben Begriffen und Strukturen in der Logistik werden auch Prozessaspekte behandelt. Ziel ist es

avatar
Jessica Kohmann

Checkliste Logistik und Warenwirtschaft