Diskussion und voraussichtliche Auswirkungen des Pflichtpfandes auf Getränke-Einwegverpackungen.pdf

Diskussion und voraussichtliche Auswirkungen des Pflichtpfandes auf Getränke-Einwegverpackungen

Marc Köhler

Inhaltsangabe:Einleitung:
Verpackungen gehören zum täglichen Leben. Sie dienen zur sicheren Lieferung, zum Schutz der Waren und zur Darbietung dieser. Sie bestehen aus Glas, Pappe und Karton, Kunststoff, Weißblech, Aluminium und Holz. Dies sind alles wertvolle Rohstoffe, deren Wiederverwendung oder Verwertung zur Schonung der natürlichen Rohstoffquellen dient. Man unterscheidet zwischen ökologisch vorteilhaften und nachteiligen Verpackungen. Laut einer Ökobilanz des Umweltbundesamtes aus dem Jahr 2000 gelten Mehrwegflaschen, Getränkekartons und PE-Schlauchbeutel als ökologisch vorteilhafte Verpackungen. Zu ökologisch nachteiligen Verpackungen zählen Getränkedosen sowie Einwegflaschen aus Glas und Kunststoff.
Da seit Jahren eine Zunahme der nachteiligen Getränkeverpackungen zu erkennen ist, wird über Einschränkungsmaßnahmen nachgedacht und diskutiert. In der folgenden Arbeit soll ein Gesamtüberblick über die Thematik und Problematik des Pflichtpfandes auf Einweg-Getränkeverpackungen als eine dieser Maßnahmen geschaffen werden. Die Auswirkungen und der gesamte Verlauf der öffentlichen Diskussion um das sogenannte Dosenpfand stehen dabei im Vordergrund.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
VORWORTI
ABKÜRZUNGSVERZEICHNISV
ABBILDUNGS- UND TABELLENVERZEICHNISVI
1.EINLEITUNG1
2.ENTSTEHUNG DER VERPACKUNGSVERORDNUNG1
2.1Die Verpackungsverordnung2
2.2Gründe, Folgen und Erläuterungen der Verpackungsverordnung4
3.DIE ENTWICKLUNG DES PFLICHTPFANDES AUF EINWEG-GETRÄNKEVERPACKUNGEN IM SPIEGEL DER ZEIT4
3.1Die Entwicklung von Einweg- und Mehrwegverpackungen4
3.2Die Novelle der Verpackungsverordnung8
4.VOM BUNDESMINISTERIUM FÜR UMWELT ERWÜNSCHTE LENKUNGSWIRKUNG9
5.WIE ÄUßERN SICH DIE BETEILIGTEN GRUPPEN?11
5.1Die politische Debatte und ihre Alternativvorschläge11
5.2Ist die Wirtschaft gegen ein Pfand?13
5.2.1Verpackungshersteller und große Unternehmen15
5.2.2Kleine und mittelständische Unternehmen16
5.2.3Handel16
5.3Verbraucher17
6.ABLÄUFE, ERLÖSE UND INVESTITIONSKOSTEN BEI DER EINFÜHRUNG DES DOSENPFANDES19
6.1Rücknahmeablauf19
6.2Erlöse aus der Rücknahme des Einweggutes20
6.3Kosten und Investitionen für Rücknahmeeinrichtungen20
6.4Laufende Erhaltungskosten der Automaten22
7.STUDIEN23
7.1Roland Berger & Partner: Untersuchung der Lenkungswirkung und Kosten des Pflichtpfands auf nicht-wiederbefüllbare Getränkeverpackungen23
7.2Ewringmann-Studie/Finanzwissenschaftliches Forschungsinstitut an der Universität zu Köln: Ökonomische und [...]

Während es Anfang des 20. Jahrhunderts in Österreich durchschnittlich zwei Tage mit über 30 Grad im Jahr gab, sind es heute bereits 15. Dieser Wert wird sich bis 2030 voraussichtlich verdoppeln und bis Ende des Jahrhunderts auf 50 Tage pro Jahr ansteigen. Die Häufigkeit von Hitzewellen wiederum wird von derzeit fünf auf 15 gegen Ende des

5.33 MB DATEIGRÖSSE
3832460586 ISBN
SPRACHE
Diskussion und voraussichtliche Auswirkungen des Pflichtpfandes auf Getränke-Einwegverpackungen.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

Buy Diskussion und voraussichtliche Auswirkungen des Pflichtpfandes auf Getränke-Einwegverpackungen by Marc Köhler (ISBN: 9783838660585) from Amazon's Book Store. Everyday low prices and free delivery on eligible orders.

avatar
Matteo Müller

Biographisches Lexikon des Kantons Aargau 1803 - 1957. 150 Jahre Kanton Aargau. Jubiläumsausgabe der Historischen Gesellschaft - Zweiter Hand.

avatar
Noel Schulze

Diplom.de: Diskussion und voraussichtliche Auswirkungen ...

avatar
Jason Lehmann

Diskussion und voraussichtliche Auswirkungen des Pflichtpfandes auf Getränke-Einwegverpackungen | Marc Köhler | ISBN: 9783832460587 | Kostenloser Versand … Buy Diskussion und voraussichtliche Auswirkungen des ...

avatar
Jessica Kohmann

Klimawandel in Österreich | GLOBAL 2000 Während es Anfang des 20. Jahrhunderts in Österreich durchschnittlich zwei Tage mit über 30 Grad im Jahr gab, sind es heute bereits 15. Dieser Wert wird sich bis 2030 voraussichtlich verdoppeln und bis Ende des Jahrhunderts auf 50 Tage pro Jahr ansteigen. Die Häufigkeit von Hitzewellen wiederum wird von derzeit fünf auf 15 gegen Ende des