Die Variabilität niederer Organismen.pdf

Die Variabilität niederer Organismen

Hans Pringsheim

Die vorliegende Studie entstand aus einem sich beim ex perimentellen Arbeiten ergebenden Bediirfnis, genaueren Einblick, als das bisher moglich war, in die Variabilitat niederer Organismen zu gewinnen. Beim Anwachsen der in dieses Gebiet fallenden Literaturangaben stellte sich der Wunsch ein, die gesichteten Er gebnisse der Literaturzusammenstellung auch in theoretische Be ziehung zur Deszendenzforschung zu setzen. Wie weit mir das ge lungen ist, wird nur die Kritik der Fachgenossen zeigen konnen. Ein groBer Teil der iiber die Variabilitat der Mikroorganismen gemachten Beobachtungen findet sich in zahlreichen Zeitschriften und Biichern zerstreut, und haufig ist aus dem Titel der Arbeiten kein Anzeichen dafiir zu entnehmen, daB sie Angaben iiber diese Variabilitat enthalten. Ich glaube, daB ich ein gutes Teil dieser Angaben ausgegraben habe

des oder anderer aquatischer Organismen ist möglichst zu verhindern. Zutrittsbe- ... Variabilität der Wasserspiegelbreite in 3 Klassen MSK ÖkF, S. 10 - 12.

5.73 MB DATEIGRÖSSE
3642902677 ISBN
SPRACHE
Die Variabilität niederer Organismen.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

Curriculum für das Bachelorstudium Biologie an der ... VU Diversität und Systematik niederer Pflanzen Überblick über Vielfalt und systematische Gliederungsprinzipien der Al-gen, Moose und Flechten 1 1,5 c. VO Kulturpflanzen, Adventivpflanzen Auftreten und Ausbreitung von Kulturpflanzen und Kulturbegleitern in Mitteleuropa und im Alpenraum. 1 1,5 d. VO Vegetation Mitteleuropas Die wichtigsten …

avatar
Matteo Müller

Zoologie (1914) – Wikisource

avatar
Noel Schulze

Druckversion – Wikibooks, Sammlung freier Lehr-, Sach- und ... Die Variabilität beruht bei den Glomeromycota auf einzelnen Punktmutationen und ist daher in ihrer phylogenetischen Aussage schwer zu beurteilen. Neue Alignment-Verfahren, die auch „gaps“ berücksichtigen und einen mehr phylogenetisch ausgerichteten Algorithmus zu Grund legen, sollen zu eine Verbesserung der Auswertung hochvariabler Sequenzen führen ( Nagy et al. 2012 ).

avatar
Jason Lehmann

Branchen – MarketForce Team International

avatar
Jessica Kohmann

Verständnis der Formen und Funktionen tierischer und pflanzlicher Organismen vermittelt, wobei Gestalt- und Gewebelehre (Morphologie und Zytologie) im evolutiven und ökologischen Kontext stehen. Die Modulinhalte sind für biologische Disziplinen aller …