Der Plattenspieler im Umfeld der digitalen Audiowiedergabemittel.pdf

Der Plattenspieler im Umfeld der digitalen Audiowiedergabemittel

Christoph Wyer

Inhaltsangabe:Einleitung:
Mit der Einführung der Compact Disc Anfang der 80er Jahre wurde die Schallplatte und der Plattenspieler immer mehr in ihrer Existenz bedroht. Innerhalb weniger Jahre übernahm in den Konsumstarken Erdteilen (USA, Asien, Europa) die CD die Pole-Position im Absatzmarkt1 und verdrängte die Schallplatte immer mehr von der «Ton-Fläche».
Seither wurde die Schallplatte immer wieder für «tot» erklärt. Doch wie der Volksmund sagt: «Totgesagte leben länger». Nach einem sehr starken Umsatzrückgang, in den letzten zwei Jahrzehnten, weisen die Plattenverkäufe in den letzten paar Jahren wieder kleine, aber konstante Absatzzahlen auf. Die Compact Disc hingegen wird nach zwei starken Jahrzehnten immer mehr von neueren Datenträgern und Formaten konkurrenziert. Einerseits durch Weiterentwicklungen der CD (DVD und SACD) und andererseits durch das digitale MP3-Format (und Abwandlungen) und dessen Abspielgeräten (iPod etc.). Eine wichtige Rolle dabei spielt die Entwicklung der Kommunikationstechnologie. Insbesondere das Internet und die Möglichkeit, auf einfache Weise selber CDs zu brennen/produzieren, beeinflusst die Zukunft der Audiospeichermedien stark.
Die Schallplatte, obwohl nur noch wenig verbreitet, verfügt noch heute über einen guten Ruf bei den Musikkonsumenten, zumindest bei den über 18-jährigen. Sei es aus nostalgischen, trendigen oder akustischen Gründen. Heute noch wird geschwärmt über die Covers, Erinnerungen und natürlich über den musikalischen Inhalt dieses Datenträgers. Im Gegensatz zur CD, deren Wertschätzung als Tonträger, gegenüber der Schallplatte einiges geringer ausfällt. Ein Grund dafür ist sicher, dass beschreibbare CDs heute überall zu Spotpreisen erhältlich sind und die meisten Computer serienmäßig über einen CD-Brenner verfügen. Das einfache und für jedermann mögliche Reproduktionsverfahren der Compact Disc hat vor allem die Musikindustrie hart getroffen. Viele Internet-User beteiligen sich an der Online-Piraterie und können die illegal erworbenen Titel mit geringem Aufwand auf CD brennen. Die Musikindustrie erleidet dadurch enorme finanzielle Einbussen. Diese Entwicklung hat viel dazu beigetragen, dass das CD-Format heute zu einem Wegwerfmedium verkommen ist und in seiner Position stark bedrängt wird.
Welches der beiden Medien akustisch besser abschneidet, ist bis heute nicht geklärt. Fachkreisdiskussionen diesbezüglich gehören meist zur Kategorie «Audio-Esoterik» oder «Glaubensfragen». Definitiv belegen lässt [...]

Sounddesign beim Fernsehen von Andi Gleichmann - bücher.de

5.69 MB DATEIGRÖSSE
3832485562 ISBN
SPRACHE
Der Plattenspieler im Umfeld der digitalen Audiowiedergabemittel.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

plattenspieler: Auf Weltbild.ch alles zum Thema finden

avatar
Matteo Müller

Kopierschutz bei digitalen Tonträgern - Chancen und Risiken für die deutsche Musikindustrie - Oliver Kremer - Diplomarbeit - Medien / Kommunikation - Medienökonomie, -management Sounddesign beim Fernsehen von Andi Gleichmann - bücher.de

avatar
Noel Schulze

Die Schallplatte versus neue Digitaltechnik

avatar
Jason Lehmann

Nachrichtentechnik - UMTS - mobile - 3D-Simulation für die Übertragung von Schallsignalen auf Mikrofon-Arrays, Abmanteln und zurichten eines Telefonkabels (Unterweisung Energieelektroniker / -in), Aktuelle Speichermedien im Audiobereich, Analyse der Einflussfaktoren beim Roaming zwischen heterogenen drahtlosen Kommunikationstechnologien, Analyse und Bewertung der Möglichkeiten einer IP

avatar
Jessica Kohmann

zukunft musikindustrie - ZVAB Die Zukunft der Musikindustrie von Friedrichsen, Mike,Gerloff, Daniel,Grusche, Till und eine große Auswahl ähnlicher Bücher, Kunst und Sammlerstücke erhältlich auf ZVAB.com.