Der europäische Krieg (1914-1918).pdf

Der europäische Krieg (1914-1918)

John William Burgess

Mit dem vorliegenden Werk liefert John William Burgess ein spannendes Zeitdokument vom Beginn des ersten Weltkrieges, analysiert und erörtert aus amerikanischer Sicht.
Sorgfältig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1915.

Der Erste Weltkrieg 1914 – 1918 | gepoli

9.38 MB DATEIGRÖSSE
3956104935 ISBN
SPRACHE
Der europäische Krieg (1914-1918).pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

Als Weltkrieg wird ein Krieg bezeichnet, der durch sein geographisches Ausmaß über mehrere Kontinente und durch den unbegrenzten Einsatz aller verfügbaren strategischen Ressourcen weltweite Bedeutung erlangt oder der im Ergebnis eine grundsätzliche Neuordnung der …

avatar
Matteo Müller

Der Erste Weltkrieg – Zerstörung der alten europäischen Ordnung 1914 – 1918 Nation, Kapitalismus und Expansion: Europa und die Welt im 19. Jahrhundert 6 13. Stellen Sie die in der Karikatur angedeuteten Schuldzuwei-sungen für den Krieg der Zeittafel zur Julikrise (Onlinematerial S. 77) gegenüber. Untersuchen Sie, ob sich die dargestellten der krieg 1914 19 - ZVAB

avatar
Noel Schulze

1914-1918: Der Erste Weltkrieg, Teil 3: Der totale Krieg ... 23.01.2002 · Das Aufeinandertreffen mit türkischen Truppen zeigt, daß der europäische Krieg eine neue Dimension bekommen hatte: Er war zum ersten Weltkrieg geworden. Die alten Kolonialmächte forderten Verstärkung, sie riefen Millionen Männer aus ihren Kolonien. Die Männer zogen in den Krieg, die Frauen aufs Feld und in die Fabriken. Absoluten Vorrang

avatar
Jason Lehmann

17.03.2019 · Der Krieg von 1914–1918 war der Große Krieg, die „Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts“. Dieser Krieg war ein Weltkrieg, der in Europa, im Nahen und Fernen Osten, in Afrika und zur See ausgetragen wurde und zum Untergang der Monarchien in Deutschland, Österreich-Ungarn und Russland und zum Zerfall des Osmanischen Reiches führte. Die Geschichte der Kriege in Europa - uni-giessen.de

avatar
Jessica Kohmann

Der große europäische Krieg der Jahre 1914 bis 1918 war wie kein anderer vor ihm auch ein „Krieg der Geister“ , ein Kampf der Gelehrten, unter ihnen zahlreiche Ärzte, ein Krieg der Kultur. Der Krieg in Europa | bpb