Das Verhältnis von Augustus und Tiberius zu Volk und Staat.pdf

Das Verhältnis von Augustus und Tiberius zu Volk und Staat

Amelie Schießl

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Altertum, Note: 2, Universität Regensburg (Alte Geschichte), Veranstaltung: Proseminar Augustus, Sprache: Deutsch, Abstract:
In meinem sechsten und siebten Konsulat habe ich, nachdem ich die Flammen der Bürgerkriege gelöscht hatte und mit der einmütigen Zustimmung der gesamten Bevölkerung in den Besitz der staatlichen Allgewalt gelangt war, das Gemeinwesen aus meiner Machtbefugnis wieder der Ermessensfreiheit des Senats und des römischen Volkes überantwortet. Für dieses mein Verdienst wurde mir auf Beschluss des Senats der Name Augustus gegeben. ( Res Gestae,34 )

Nach dem Tod Julius Caesars 44 v.Chr. und dem Untergang der Republik ging mit Octavian eine neue Herrschaftsform einher. Jedoch musste er seine Position vor allem gegen Marcus Antonius verteidigen. Zunächst bildete Octavian mit Letzterem und Marcus Aemilius Lepidus das zweite Triumvirat. In der Schlacht von Philippi schlugen diese nun zuerst die Verschwörer Cassius und Brutus. Deren eingenommene Gebiete wurden dann unter Octavian und Antonius aufgeteilt. Doch bereits hier wurden erste Konflikte deutlich, die dann in den Perusinischen Krieg mündeten. Nach diesem wurden die Gebiete, im Vertrag von Brundisium, erneut aufgeteilt und es herrschte für eine Zeit Ruhe zwischen Octavian und Antonius, obwohl die Spannungen bestehen blieben

Das Verhältnis von Augustus und Tiberius zu Volk und Staat ... Das Verhältnis von Augustus und Tiberius zu Volk und Staat - Amelie Schießl - Hausarbeit - Geschichte - Weltgeschichte - Altertum - Publizieren Sie Ihre Hausarbeiten, …

3.77 MB DATEIGRÖSSE
9783656458548 ISBN
SPRACHE
Das Verhältnis von Augustus und Tiberius zu Volk und Staat.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

Tiberius Iulius Caesar Augustus - Referat, Hausaufgabe ... Tiberius entstammte dem Geschlecht der Claudier. Sein Vater floh als Anhänger der Caesarmörder mit seiner Familie nach Sizilien und Griechenland. Nach der Rückkehr im Jahr 39 vor Christus erzwang Kaiser Augustus die Scheidung von Tiberius Eltern, um Tiberius Mutter Livia zu heiraten. Augustus adoptierte Tiberius anschließend.

avatar
Matteo Müller

stammende Tiberius, der vom Vater her noch traditionsgebun­ dener und gegenüber der bisher herrschenden Aristokratie inner­ lich noch mehr verpflichtet war, offenbar in einem Maße, das der Emporkömmling vor ihm im Grunde nicht gekannt und gefühlt hatte. Die von Mommsen2 für die Verfassung des Augustus zu

avatar
Noel Schulze

Gaius Octavius / Octavian / Augustus (Biografie von Dieter Wunderlich) ... Chr. sogar vom Volk in den Comitia Centuriata für ein Jahr zum Prätor gewählt. ... Caesar war daran gescheitert, eine neue Staatsform zu schaffen, die von den ... Obwohl Livia hochschwanger war, verlangte Octavian von Tiberius Claudius Nero die ...

avatar
Jason Lehmann

Das Verhältnis von Augustus und Tiberius zu Volk und Staat ... Das Verhältnis von Augustus und Tiberius zu Volk und Staat - Amelie Schießl - Hausarbeit - Geschichte - Weltgeschichte - Altertum - Arbeiten publizieren: Bachelorarbeit, Masterarbeit, Hausarbeit …

avatar
Jessica Kohmann

Das Verhältnis von Augustus und Tiberius zu Volk und Staat (German. Book Details. ISBN. 3656459479. Title. Das Verhältnis von Augustus und Tiberius zu Volk und Staat (German Edition) Author. Schießl, Amelie. Publisher. GRIN Publishing. Publication Date. 2013. Buy This Book. $17.50. plus shipping $18.05. free shipping worldwide . Recommended By. Numerous educational institutions