Arthurs Schnitzlers Traumnovelle. Albertines Traum.pdf

Arthurs Schnitzlers Traumnovelle. Albertines Traum

M. H.

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2,3, , Sprache: Deutsch, Abstract: Im Laufe unseres Hauptseminars Doppelgänger-Figuren in der Literatur haben wir uns mit verschiedenen Lektüren befasst. Eine von diesen Lektüren war Arthur Schnitzlers Traumnovelle, mit der ich mich in dieser Arbeit beschäftigen werde. Während wir das Buch auf die Doppelgängerthematik untersucht haben, sind wir auch auf die im Buch verankerten Träume gestoßen. Die Fragen wurden aufgeworfen, was in diesem Buch Träumerei und was Wirklichkeit sei? Ob die Übergänge nicht doch eher schwammig seien? Und ob der Traum als Solches nicht einen tieferen Sinn in diesem Buch hätte? Da mich diese Thematik sehr interessiert hat, bin ich zu dem Entschluss gekommen an dieser Stelle eine Untersuchung aufzuführen, die sich mit dem Traum in der Literatur befasst. Hier explizit mit dem Traum Albertines. Da ich der Meinung bin, dass ihr Traum ganz klar zu erkennen ist und er nicht etwa aus einer Laune des Schriftstellers heraus entstanden ist, sondern genau so konzipiert ist, wie er tatsächlich stattgefunden haben könnte und Schnitzler ihn an dieser Stelle so gewollt hat. Ich möchte herausstellen, dass der Traum eine ganz essentielle Rolle in dieser Handlung spielt und das sein Verstehen dazu beiträgt sich einerseits besser in Albertine hineinzuversetzen und dass man dadurch andererseits allgemein die Handlung besser verstehen kann. Um meiner Behauptung Nachhaltigkeit zu verleihen, werde ich wie folgt vorgehen: Zunächst werde ich kurz auf den Inhalt des Stückes eingehen, da dieser für das Verständnis auf jeden Fall im Hinterkopf gehalten werden sollte, da die Untersuchung auf einen Teil des Inhalts, den Traum von Albertine abzielt.

Sie beschreibt den Versuch des Paares aus dem Ehealltag zu entfliehen. Dies geschieht mit der Flucht ins Abenteuer, welches auf verschiedene Arten passiert, zum einem im Traum und zum anderen im wirklichen Leben. Charakterisierung von Albertine: Junge Frau, Mitte/Ende zwanzig, Mutter von einer 6-jährigen Tochter verheiratet mit Fridolin (Arzt)

9.38 MB DATEIGRÖSSE
3656455767 ISBN
SPRACHE
Arthurs Schnitzlers Traumnovelle. Albertines Traum.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

Charakterisierung Albertine | Traumnovelle Albertines Moralvorstellungen sind weniger konservativ als diejenigen Fridolins. Für sie sind die damals herrschenden Regeln nicht verbindlich. So gibt sie ihrem Mann zu verstehen, dass sie – entgegen der herrschenden Konvention – auch schon …

avatar
Matteo Müller

Traumnovelle: Amazon.de: Schnitzler, Arthur: Bücher 03.12.2014 · Arthur Schnitzler (geb 1862)- in seinem Werk beeinflußt durch Sigmund Freud -Zitat: "Der Mensch ist nicht Herr seiner selbst" - schildert uns in seiner TRAUMNOVELLE die Probleme, die FRIDOLIN und ALBERTINE durch das gegenseitige Erzählen ihrer Träume bekommen.

avatar
Noel Schulze

Klausur mit Erwartungshorizont: Arthur Schnitzler ...

avatar
Jason Lehmann

SCHNITZLERS „TRAUMNOVELLE“: EIGENART, PROBLEME, CHANCEN Freuds Traumdeutung und Sexualtheorie in literarischer Form Schnitzlers Traumnovelle (1925) ist ohne Zweifel eines seiner bedeutendsten Werke, obwohl es, auch aufgrund von Schnitzlers jüdischer Herkunft, lange Zeit kaum Beachtung in der Literaturwissenschaft

avatar
Jessica Kohmann

Traumnovelle (Schnitzler) online lernen - sofatutor.com