Das Bildnis des Christian Kracht.pdf

Das Bildnis des Christian Kracht

David Fischer

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Universität Stuttgart, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Literaturwissenschaft fehle es schlichtweg an Stil, einem Schriftsteller wie ihm gerecht zu werden, urteilte einmal Mara Delius in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Er fasziniert, begeistert und irritiert, heißt es wiederum an einer anderen Stelle, in der Einleitung eines Sammelbands zu Leben und Werk des Schweizers. Und in der Süddeutschen Zeitung konnte man lesen, seine stete Rede vom Werteverfall und einer Identitätskrise des modernen Subjekts, sein Gebaren als postmoderner
Dandy und reaktionärer Schnösel besitze Kalkül. Summa Summarum lassen sich die Aussagen auf eine übertragbare Formel bringen: Wie kaum ein anderer deutschsprachiger Autor seiner Zeit schafft es Christian Kracht, die Medien zum Tanzen zu bringen (Süddeutsche Zeitung).
Für viele ist er ein Buch mit sieben Siegeln. Das Interesse an seiner Person steht dem Interesse an seinen Bestsellern in nichts nach. Fakt ist: Wo Interpretationen enden, wo die Sinnsuche zu Zugängen zu Leben und Werk beginnt kommt Krachts offeriertes Identitätsangebot ins Spiel. Ein Angebot von Informationen verpackt als Inszenierungsstrategien, die sich anschicken, jene Leerstellen im Autorprofil
füllen zu wollen, welche sich Lesern durch einfache Deutungen verschließ[en]. Das Bildnis des Christian Kracht ist das Resultat, das aus diesen Prozessen entsteht

Kracht, Christian - Faserland | Hausarbeiten publizieren Kracht, Christian - Faserland - Alexandra Dienst - Facharbeit (Schule) - Didaktik - Deutsch - Literatur, Werke - Publizieren Sie Ihre Hausarbeiten, Referate, Essays, Bachelorarbeit oder Masterarbeit

5.95 MB DATEIGRÖSSE
3656510687 ISBN
SPRACHE
Das Bildnis des Christian Kracht.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

10.03.2015 · Christian Kracht: Die Toten. Roman . Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2016 "Die Toten sind unendlich einsame Geschöpfe, es gibt keinen Zusammenhalt unter ihnen, sie werden alleine geboren, sterben und werden auch alleine wiedergeboren." Christian Krachts "Die Toten" führt uns… Michael Kumpfmüller: Die Herrlichkeit des Lebens. Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2011 David Fischer - Rhetoriktrainer im FON Institiut Stuttgart

avatar
Matteo Müller

Das Bildnis des Christian Kracht: Wie sich der Autor ...

avatar
Noel Schulze

Christian Kracht und die Entwicklung der Popliteratur - Stefanie Udema - Examensarbeit - Germanistik - Neuere Deutsche Literatur - Arbeiten publizieren: Bachelorarbeit, … Das Bildnis des Christian Kracht von David Fischer bei ...

avatar
Jason Lehmann

Das Bildnis des Christian Kracht - Zur Selbstinszenierung des Autors Christian Kracht im Paratext - David Fischer - Bachelorarbeit - Germanistik - Neuere ... 1 Einleitung Christian Kracht, oft als Dandy oder Enfant Terrible der ... nämlich als gedankliches Konstrukt, als Bild des realen Autors, welches aus der Ebene ...

avatar
Jessica Kohmann

Universität Hildesheim | Fachbereich 3: Sprach- und ... Einen Überblick über die deutschsprachige Literatur als ganze oder über einzelne Epochen und literarische Richtungen verschafft man sich am besten nicht allein durch die Rezeption von Literaturgeschichten oder gar durch das bloße Auswendiglernen von Namen, Daten und Titeln, sondern durch die Lektüre von Textsammlungen.